PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beckenbauer, Franz (Prominenz im Kofferraum)



Polykrates
10.05.2001, 03:55
Nein, diese Geschichte handelt nicht von Hanns-Martin Schleyer.
Sie handelt von meinem Umzug in die Schweiz.
Alle hatten mich gewarnt: 'Der Schweizer Zoll ist die Hölle! Wenn du da einreist, dann nur mit einer detaillierten Ladeliste.' Ich habe drauf gehört, meine Ladeliste war akribisch und jede der verschissenen Bananenkisten, die sich im Fond meines Autos stapelten, war erfasst, notiert, gebongt und aufgelistet. Sogar der Inhalt war vermerkt. Für den Arsch. Durchgewunken haben sie mich. Und ich wähnte mich auf der sicheren Seite. Dann kam Basel. Dann kam Zürich. Und ich fand mich nicht zurecht. Fand meine Scheiss-Strasse nicht, in der ich von nun an wohnen sollte. Entriss meinem beifahrenden Freund entnervt den Stadtplan, weil ich ihn (den an sich lieben Freund)für unfähig hielt, mir den rechten Weg zu weisen. Mit dem Plan auf den Knien verlor ich die Übersicht am Steuer, musste in der Folge sehr hart bremsen und es folgte DAS GERÄUSCH. Das Geräusch, das entsteht, wenn einem jemand in dem Kofferraum brezelt. Dumpf, unerfreulich und vermutlich teuer. Wir erschraken. Wir beruhigten uns. Wir stiegen aus, um Schaden und Verursacher zu begutachten. Und da stand: der Verursacher. Und es war: Franz Beckenbauer. Kein Zweifel unsererseits. Da stand, himmelherrgott: der Kaiser. Und der Kaiser war leider toll. Besorgt, bemüht, freundlich und reuevoll. Schrieb uns die Nummer eines Menschen (Anwalt? Berater? Referent?) auf, an den wir uns wegen Schadensbegleichung wenden sollten. Machte einen flauen Witz ('Fahrerflucht macht in meinem Fall wenig Sinn!' nicht wörtlich, aber so ähnlich), fragte nochmal, ob uns wirklich nichts passiert sei und fuhr dann seiner Wege. Er fuhr selber und er sass alleine im Auto. Der Blechschaden bei mir war minimal und ich habe die Beule immer noch im Heck. Meine Kaiser-Beule. Mein Auto-Gramm.
(Beitrag wurde von Polykrates am 10.05.2001 um 09:55 Uhr bearbeitet.)

PiaMia
10.05.2001, 09:53
Toll!!! Wieder mal einer der höflichen Promis. Aber warum war er 'leider' toll? Hast du dich für deine Vollbremsung geschämt?

Polykrates
10.05.2001, 10:10
Nö. Aber ich fand FB im Fernsehen immer so sagenhaft scheisse, dass ich mich gefreut hätte über Anlass, ihn zur Sau zu machen. Ging aber nicht. Er war leider nett.

DerCaptain
10.05.2001, 11:38
Meine Kaiser-Beule. Mein Auto-Gramm.
*brüll*
------------------
'Von ganzem Herzen, für alle Zeit...'

Polykrates
10.05.2001, 12:27
Was macht Sie brüllen? Schmerz oder Freude?

Ruebenkraut
10.05.2001, 12:31
So wie ich den Captain (aus dem Forum) kenne, brüllt er vor Freude.
Und die ist ja auch angemessen. An einem Tag zwei tolle Geschichten, und ich hatte in den letzten drei Tagen schon befürchtet, das Paparazzen-Forum schlafe ein.
Nein, es war nur ein bisschen Anlaufnehmen für die wirklich großen Gecshichten .

Conchitta Dill
10.05.2001, 13:22
Ja, wirklich eine ganz tolle Geschichte. Ich finde vor allem die Bemerkung mit der Fahrerflucht grossartig. Ich stelle mir eben vor, meiner Schwester wäre das passiert. Die hätte den Witz des Kaisers ja gar nicht verstanden, weil sie ihn ja - natürlich - nicht erkannt hätte. Sie hätte ihn sicher nach seinem Namen gefragt. Und ohne jede Verwunderung alles notiert. Da hätte ich den Kaiser gern gesehen...

DerCaptain
10.05.2001, 15:35
Ja, vor Freude...
------------------
'Von ganzem Herzen, für alle Zeit...'

fabchief
10.05.2001, 16:01
Schöne Geschichte! Ich möchte auch mal vom Kaiser über den Haufen gefahren werden
Weiter so!
fabchief

pinkas
10.05.2001, 18:41
Die Mühle! Nun mahlt sie wieder!
Entschuldigung, wollte nur ebenfalls meiner Begeisterung über diesen so ergiebigen Pappentag Ausdruck geben.

Tex Rubinowitz
10.05.2001, 18:48
Nein, das Forum wacht immer wieder auf, immer wieder gute Geschichten, ich find auch gut, dass Conchitta Dill von ihren vielen Blumen welche weitergibt.
Conchitta und Polykrates, wo kommt Ihr eigentlich her?
Und habt Ihr wirklich schon alle 7200 Beiträge gelesen?
Darf ich Euch einen empfehlen?
Für Polykrates passend den Pierre Littbarsky Strang, für Conchitta passend den Ein Frauentraum wäscht ab Strang.

Polykrates
10.05.2001, 19:24
Mir hat Karlo Tobler von den PAPARAZZI erzählt. Und wieso passt Littbar... ups, ach so, wie dumm, verstehe. Ich gehe mal schauen.

Conchitta Dill
11.05.2001, 13:28
Danke, Tex, für den Tipp mit dem Abwaschstrang. Ich kannte ihn natürlich nicht. Aber jetzt kenne ich ihn, und ich hoffe, ich werde bald alle 7300 Beiträge auswendig kennen. Lenny K. sehe ich jetzt in einem völlig anderen Licht.

lacoste
11.05.2001, 13:28
'Polykrates' heißt eine sehr intrigante Figur aus meinem Lieblingsbuch 'Die Geschichte des Agathon' von Christoph Martin Wieland. Ich wüßte gerne, warum Polykrates sich genau dieses Pseudonym ausgesucht hat. In die Bibliothek traue ich mich nicht rein, dort bekriegten sich O de Cologne und Tschisi bis aufs Blut, und ich verstehe nicht warum. Und wo sind eigentlich Chris Duller und Walter Gröbchen? Sie fehlen hier! Mir zumindest. Bei 'Mir' fällt mir ein: Wer ist heute eigentlich der Freitagshochwuchter? Mir ist es zu peinlich, das schon wieder selbst zu machen.
Franz Beckenbauer finde ich doof1

O de Cologne
11.05.2001, 13:28
lacoste: einer meiner letzten vorschläge war die neugestaltung der bibliothek, evtl. mit löschung oder schliessung der streitstränge.
leider gibt es keine einigung darüber, ob das ganze als liste oder forum laufen soll. meine fragen, z.b. zum thema 'streiten' habe ich gestellt und keine antwort erhalten (ausser von waldfee). drum: macht doch watt ihr volt da ohm!

Elpenor
13.05.2001, 02:51
For pinkas: für Dein Krabatzitat brauchst Du Dich nicht zu entschuldigen, es ist wunderschön und sooo assoziationsreich.
(Beitrag wurde von Elpenor am 13.05.2001 um 02:16 Uhr bearbeitet.)

Edmund
16.05.2001, 21:59
Als ich gerade den BuPräsi-Strang las, dachte ich: 'Klasse, fast noch besser als die Kaisergeschichte!' Und nun stelle ich fest: Die ist ja auch von Ihnen. Ja, kann denn einer noch schöner erzählen? Ja, bricht denn hier gleich das Paradies aus?
Staatsoberhäupter und Kaiser, darunter machen sie's wohl nicht, was?
Respekt, Polykrates, noch besser als Ihr Schreibstil gefallen mir nur noch Ihre Strangtitel.

------------------
My fair Gentlemen,
Edmund


(Beitrag wurde von Edmund am 16.05.2001 um 21:49 Uhr bearbeitet.)

Polykrates
16.05.2001, 22:30
Danke schön.

rron
29.05.2001, 01:45
Da ich hier ja neu bin und deshalb noch im Archiv wühle, möge man mir bitte das Hochwuchten des ein oder anderen Schatzes verzeihen. Dies hier ist ein solcher; meine Hochachtung.
Ich habe auch eine Kaiserbegegnung, wie wohl die meisten, die seit mehr als 30 Jahren in München leben. Meine stellt mich leider in ein unangenehm uncooles Licht und unterstreicht des Kaisers Nonchalance. 1996, beim leider nicht mehr hier gastierenden Rock-im-Park-Festival, musste ich vom Stadioninneren in den VIP-Bereich, aussen ums Oval herum. Auf den Treppen kam er mir entgegen und alles was mir einfiel war ein halblaut geflötetes ³Unglaublich, der Kaiser!ã.
Er: ³Kennen mir uns?ã
Ich: ³Neinneinã
Er: ³Na, macht ja a nix!ã
So ist er halt, unser Franz, ganz Lichtgestalt.

(Beitrag wurde von rron calli am 29.05.2001 um 00:46 Uhr bearbeitet.)

rogntuedue
30.05.2001, 00:54
Lieber Polykrates,
was für einen Wagen fuhr denn der Franz? Und was für einen fahren, immer noch, Sie? Und ging von ihrem Umzugsgut etwas zu Bruch? Was denn genau? Und wurde dann auch alles korrekt beglichen?
Mit besorgter, nein, mit naseweiser Bitte um Auskunft.

rron
11.10.2001, 01:11
Wuchten für brotwurst.

----------
hmmmFatt!

Brotwurst
11.10.2001, 01:18
Wun-der-bar! Ganz gross! Wieso hat mein Auto nur Kontakt mit Pfeilern?

chuck
11.10.2001, 01:45
Auto-Gramm wär mir nie eingefallen. Leute, die Dinge sagen, die einem nie einfallen. Hier bleibe ich.
(Beitrag wurde von chuck am 11.10.2001 um 00:45 Uhr bearbeitet.)

Walter Schmidtchen
11.10.2001, 12:51
Tja chuck, das wussten wir, aber warte mal auf den nächsten HONZ!
in der Zwischenzeit such mal zum Eingrooven die schon vorhandenen honze

Elpenor
14.09.2002, 09:35
Hoch damit.

stu
22.01.2003, 17:41
voilà die totale anarchie. wuchten am mittwoch.

Klaus Caesar
04.08.2006, 00:43
Scheint generell einen recht flotten Reifen zu fahren, der Franz (http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,430061,00.html).