Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kramer, Kerstin (aus der Verbotene Liebe)

  1. #1
    Embedded Senator Avatar von DerCaptain
    Registriert seit
    02. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.449
    Ihr kennt doch noch diesen 70er-Jahre Disco-Tanz 'Bump'? Nach Penny McLeans dummen Hit 'Lady Bump'? So rhythmisch zur Musik neckisch mit dem Hinterteil 'andotzen'? So, jetzt kommts: Der Captain hat am Freitag Kerstin Kramer (die Darstellerin der Alex Seifert in der ARD-Soap 'Verbotene Liebe') gebumpt! Mit voller Absicht und ohne Not. Na, wohl doch, weil das Huhn mit seiner jugendlichen Zappligkeit ihm immer vor den Füßen rumwuselte, weil sie dachte, man kann ruhig rückwärts hüpfen. Da hab ich sie gebumpt. Sie hat natürlich gekuckt, als wenn sie ein Elch überfahren hätte. Aber ich denke, auch höfliche Papparazzie dürfen auf sanfte Weise für ihr eigenes Wohlbefinden auf halb-öffentlichen Tanzveranstaltungen sorgen. Die Tigerin hat's vor Lachen fast von der Tanzfläche gesprengt. Aber Kerstin Kramer blieb mir dann in der Folge vom Leib. Hat jemals ein doofer 70er-Jahre-Disco-Tanz wertvollere Dienste geleistet? Wir meinen Nein! Und es wurde noch ein ausnehmend netter Abend...
    Es grüßt beschwingt
    Der Captain
    ------------------
    'Von ganzem Herzen, für alle Zeit...'

  2. #2
    attention whore
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.672
    zu welchem song wurde denn gebumpt?

  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.576
    Aber das Urbumplied war 'The Bump' von Kenny, Penny McLean ist nur auf einen langsam fahrenden Zug aufgesprungen. Und der groteskeste Beitrag dieser seltsamen und kurzen Mode, war ein finnische Euovisionssongcontestsong namens 'Pump Pump' (Finnen haben ja kein B), dargebracht von einem ganz dicken Mann und zwei dünnen Frauen.
    Und dann gibt es noch ein Bumplied von der Rockgruppe MÄUSE. Das ist auf einer nicht mehr erhältlichen CD, erschienen bei einem Label, bei dem auch Falco war. (siehe Falcostrang)
    (Beitrag wurde von Tex Rubinowitz am 22.04.2001 um 17:14 Uhr bearbeitet.)

  4. #4
    Lady Member Avatar von Tigerin
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    1.287
    Aber doch nur fast sonst läge die Tigerin jetzt flachgedrückt unter lauter VL-Stars. Tanzen mit einer Meute von Stars macht echt noch viel mehr Spass als sonst!
    Ich denke, das Stück hiess 'Lady Bump', keine Ahnung von wem das ist. Hat jedenfalls herrliche Jugenderinnerungen wachgerufen, so richtig schön nostalgisch...

  5. #5
    Moderatorin Avatar von Frau H aus B
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    der Beckenrand
    Beiträge
    8.076
    'Baby do you wanna bump' wurde noch gar nicht erwähnt, ein schön minimalistisches Lied von Boney M. Es besteht nur aus dieser einen Zeile, und die Melodie ist auch die ganze Zeit gleich. Klingt fast wie ein Mantra.
    (Beitrag wurde von Frau H aus B am 25.04.2001 um 13:26 Uhr bearbeitet.)

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    köln
    Beiträge
    40
    Nicht zu vergessen das famose
    'bump up the volume'

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •