Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 37

Strang: Littbarski, Pierre

  1. #1
    Camembert
    Registrierungsdatum
    03. 2001
    Postings
    7.411
    In den Tagen meiner Kindheit wechselte der damals noch nicht allzu bekannte Pierre Littbarski von Berlin (glaube ich) zum 1. FC Köln. Da er noch keine Wohnung hatte und sein Spielervermittler ein Freund meiner Eltern war, stellte L. einige seiner Habseligkeiten in unserem Keller unter. Nach ein paar Tagen holte er sie ab.
    Es handelte sich um eine Stereoanlage und eine riesige Anzahl von Schlümpfen und Schlumpfhäusern. Ein Sammler, ein Schlumpfsammler, der Mann. Besagter Spielervermittler wusste ausserdem später zu berichten, dass sich Littbarski in der Folgezeit im eigenen Keller eine 'Schlumpfwelt' eingerichtet hatte. Schön, sich vorzustellen, was sich dort für Szenen abgespielt haben mögen.
    Geändert von Edding Kaiser (15.10.2002 um 19:14 Uhr)

  2. #2
    Moderator
    Registrierungsdatum
    01. 2001
    Ort
    Wien
    Postings
    1.576
    Zumindest sind die Schlümpfe prominent. Ich habe mal einen Schlumpfstrang aufgemacht, das war zur Zeit der grossen Krise hier, als Tschisi hier kurz Moderator war, ich musste ihn wieder schliessen, der Betriebsrat hats gefordert, jetzt hat mir die Zeit in Gestalt von Karlo Tobler späte Genugtuung gegeben.
    Ist Pierre Littbarski nicht auch ganz klein, und blau wenn er..., au, den Witz verkneif ich mir doch lieber

  3. #3
    Moderator
    Registrierungsdatum
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Postings
    5.953
    Dieser Littbarskigeschichte ist ganz unbezahlbar. Könnte man nicht inzwischen, also nach allem was es hier schon gegeben hat, nicht einmal pro Woche für zwei Stunden vielleicht, den Schlumpfstrang wieder aufmachen? Danach wär mir grade sehr.

  4. #4
    Moderator
    Registrierungsdatum
    01. 2001
    Ort
    Wien
    Postings
    1.576
    DER
    BLEIBT
    ZU!!
    Könnt Euch ja hier austoben.
    Ich bin übrigens der Meinung, dass Herr Tobler den 'Mitarbeiter der Woche' bekommt.
    Betriebsrat?
    (Schläft)(natürlich)

  5. #5
    Moderator
    Registrierungsdatum
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Postings
    5.953
    Ist ja gut, ist ja gut. Den Mitarbeiterspokal unterstütze ich ganz entschieden. Auch in Sachen Fredie drüben.

  6. #6
    Camembert
    Registrierungsdatum
    03. 2001
    Postings
    7.411
    Ich muss ja sagen, dass dieses Forum über die Massen verehrungswürdig ist. Allein deshalb, weil mir plötzlich wieder Dinge und Sachen einfallen, die irgendwo vergraben lagen. Daher ein Nachtrag zu den Littbarski-Schlümpfen, eine Begebenheit, die ich erst jetzt in einen Zusammenhang stellen kann.
    Einige Jahre nachdem L. bei uns vorbeigeschlumpft (pardon) war, sah ich ihn aus einer Filiale des Spielwarengeschäfts Feldhaus eilen. Unter dem Arm trug er einen gigantischen Karton, der eine riesige Burg aus der heute noch nicht ganz vergessenen MASTERS-OF-THE-UNIVERSE-Reihe barg. Damals packte mich lediglich unbändiger Neid auf seine Kinder. Heute jedoch vermute ich Schlimmeres: Möglicherweise war ich Zeuge des Übergangs von der Schlumpf- in die He-Man-Phase. Oder er hat eine zweite Sammlung eröffnet und die Masters haben dann in seinem Keller immer die Schlümpfe überfallen. Und Gargamel hat mit Skeletor kooperiert. Und She-Ra mit Schlumpfine. Was für Dimensionen!
    Naja. Und so ein Quatsch fällt mir eben erst jetzt wieder ein. Danke.

  7. #7
    Member
    Registrierungsdatum
    03. 2001
    Ort
    stadt mit dem grossen tor
    Postings
    125
    ich war mal bei einer angehenden neurologin
    zur geburtstagsfeier eingeladen. clever, wie
    sie war, hat sie nicht in die eigenen vier
    wände gebeten, sondern in eine große altbauwohnung in wilmersdorf.
    als ich es endlich gefunden hatte, stand an der klingel.LITTBARSKI. ziemlich beindruckt, schob ich mich mit meiner selbstgebackenen schwarzwälder kirschtorte durch horden von
    mediziner-kollegen des geburtstagskindes.
    die torte, die mich mehrere stunden in der
    hinterhofküche gebannt hatte, wurde kaum
    eines flüchtigen blickes gewürdigt und in
    einer art besenkammer abgestellt. sehr wahrscheinlich wollte sich mademoiselle daran am morgen danach solo gütlich tun.
    enttäuschung nr. zwo: herr LIT.
    der wohnungsgeber war zwar herr lit. aber nicht der LIT., von
    dem ich gedacht hatte, dass er es sei. tragisch und gleichermassen enttäuschend, er war nur der cousin. wenigstens stimmen grösse und typus überein, so dass sich die gäste
    wenigstens der illusion hingeben konnten, in einem fussball-superstar-zuhause zu sein.
    ja. was soll ich sagen. es war ein ödes fest. als dann die nervenschnippler-assistenten
    ganz empathisch darüber berichteten, wie sie
    die die hirne, die der herr professor, täglich bei seinen vorlesungen zur hand haben musste, nett auf 'platten drapierten', bin ich gegangen.
    seit diesem tag hat nie wieder
    irgendein mensch von mir eine torte als
    festtagsgabe erhalten.
    schlümpfe habe ich in der littbarski-wohnung keine entdecken können und
    ob's schlampert war, daran erinnere ich mich
    nun wirklich nicht mehr.

    (Beitrag wurde von mizz luna am 28.03.2001 um 20:39 Uhr bearbeitet.)
    (Beitrag wurde von mizz luna am 28.03.2001 um 20:43 Uhr bearbeitet.)

  8. #8
    Camembert
    Registrierungsdatum
    03. 2001
    Postings
    7.411
    Im Keller, Luna, im Keller. Bei Littbarskis leben die Schlümpfe im Keller. Und für die wurde wahrscheinlich auch die Torte gebunkert. Für einen guten Zweck also. Daher gräme Dich nicht länger.

  9. #9
    Avatar von lacoste
    Registrierungsdatum
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Postings
    3.070
    Drei Sachen, Freunde:
    1. der Nächste, der behauptet, der Betriebsrat würde (natürlich) schlafen, ist geliefert
    2. Frau Maisch hat in BR-Angelegenheiten nichts zu melden
    3. Kaum wird Karlo Tobler zum Mitarbeiter der Woche vorgeschlagen, findet er gleich dieses Forum 'über alle Maßen anbetungswürdig' oder so ähnlich.
    Aber von mir aus: Karlo Tobler ist bis nächsten Mittwoch 22.00 Uhr
    DER MITARBEITER DER WOCHE!!!!!

  10. #10
    Camembert
    Registrierungsdatum
    03. 2001
    Postings
    7.411
    Ich danke gerührt und widme diese Auszeichnung Hellmuth Karasek.
    Heeee, lacoste, ich wollte doch nur loben.

  11. #11
    Avatar von lacoste
    Registrierungsdatum
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Postings
    3.070
    Heeeee, Karlo Tobler, loben ist doch gut! Ich finde das Forum ja auch anbetungswürdig, aber verliehene Auszeichnungen kann man nicht umwidmen, tut mir leid! Du musst schon bis nächsten Mittwoch
    DER MITARBEITER DER WOCHE!!!!!
    bleiben!

  12. #12
    Camembert
    Registrierungsdatum
    03. 2001
    Postings
    7.411
    Au fein!

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Tags for this Thread

Forumregeln

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •