Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 22

Thema: Mein Name ist brandt.

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    02. 2004
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    12

    Mein Name ist brandt.

    Hallo. brandt ist mein Name. Der Grund ist ein Film. Eine dicke Frau verfolgt eine dünne Frau und brandt ist schuld daran. In diesem Film jedenfalls. Den Namen des Films wüsste ich gern, obwohl ich ihn vermutlich nicht noch einmal schauen werde. Aber es wäre ein guter Filmtipp. Vielleicht kann mir in dieser Frage jemand weiterhelfen. Es war irgend ein Regionalprogramm. Ansonsten helfe ich auch gern in Allen Fragen bezüglich Film- und Fernsehen.

  2. #2
    Grant Royal Avatar von mi
    Registriert seit
    03. 2000
    Ort
    Zurigo
    Beiträge
    1.132
    Gut. Also. Was ich schon immer wissen wollte ist, wie machen die das, daß so ein großer Kinofilm der eine ganze Leinwand braucht, dann plötzlich auf meinen Fernseher passt. Wird rundherum der Rand weggeschnitten und man bekommt dann im Fernsehen eigentlich nur den halben Film zu sehen oder wird bei den Dreharbeiten parallel mit einer kleine Kamera gefilmt, damit man das dann auch in kleinen Fernsehern bringen kann.

    Hm?

  3. #3
    [Member] Avatar von bangen
    Registriert seit
    11. 2001
    Ort
    HAMBURG
    Beiträge
    5.317
    Ich glaube das hatten wir hier schon mal vor ein paar Tagen, mit Wollpullovern. Der Film wird einfach heiss gewaschen. Dann schrumpft er.

  4. #4
    Grant Royal Avatar von mi
    Registriert seit
    03. 2000
    Ort
    Zurigo
    Beiträge
    1.132
    Also sind dann diese Filme, die man jetzt schon auf dem Handydisplay ankucken kann quasi Cashmere-Videos.
    Das erklärt natürlich einiges.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    02. 2004
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    12

    Feine Frage, keine Frage.

    Nun, ich bin mir recht sicher, dass die meisten Kinofilme immer zwei Mal gedreht werden. Das nennt man dann censored und uncensored Version. Die unzensierten Gute-Zeiten, Schlechte-Zeiten-Folgen waren zum Beispiel sehr heiss. Und die liefen auch im Kino. Wie hieß das Kino noch gleich? Das war glaube ich ein kleines Kino im Keller vom Woolworth.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    02. 2004
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    12
    Well, die Frage könnte ich auch ernst zu beantworten, in Versuchung führen. Die Kinorollen, also die in den Kameras, nicht die in den Klamotten sind wohl schwer genormt und amerikanisch vereicht. Also ich denke da mal an Hollywut's way of life und so weiter. Und Fernseher die haben ja die Angewohnheit das Bild zusammenzudrücken und auseinanderzuziehen. Wie eine zieh Harmonika.

  7. #7
    Avatar von Herr Genista
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Klingenstadt Solingen.
    Beiträge
    6.596
    Schon wieder einer.
    Zeterum zenseo.

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    02. 2004
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    12
    Ich kann keine Technik. Klären sie mich bitte auf, ich bin doch auch nur wissbegierig und ich bin keiner von denen. Die mag ich auch nicht und persifliere sie ein wenig schlecht.

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    02. 2004
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    12
    Allerdings war ich in meinem letzten Leben ein recht begabter Sch<uspieler, aber das darf doch Keiner wissen.

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    02. 2004
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    12
    Und was bedeutet Altruism nochmal? Gut, mal nachschauen. Ach stimmt hätte ich mir fast schon denken können. Houllebecq hat schon recht, wenn er sich auf die Güte als letztes Lebensmodell in der Gesellschaft beruft. Deshalb ist er auch so reich und interressiert sich für Sekten.

  11. #11
    Moderator Avatar von Klede
    Registriert seit
    11. 2001
    Beiträge
    6.371
    Drogen und Alkohol sind auch keine Loesung. Leg Dich einfach schlafen, morgen ist auch noch ein Tag.

  12. #12
    Member
    Registriert seit
    03. 2004
    Beiträge
    47
    ich bedaure es, dass von Anfang an keine Liste der Irren gemacht wurde, ich bedaure das wirklich. Irre Irre und gute Irre. HWH war am Anfang scheinbar ein irrer Irrer, aber milde gegen Tante Hildegard zB, er ist mitlerweile respaktabel, Hildegard abgesoffen wie ein Ziegelstein im Ozean. Grotesk: bei der "Wetten, dass..." Außenwette mit "unserer" Adresse wedeln, um "uns" zu fluten. Gott, ich komm mir vor wie der Opa, der ich bin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •