Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 17 von 17

Thema: Frage an Klaus Caesar

  1. #13
    Avatar von Klaus Caesar
    Registriert seit
    08. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.374
    Es steht allerdings auch viel Quatsch in diesem Internet.

  2. #14
    Avatar von Klaus Caesar
    Registriert seit
    08. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.374
    Wenn's nach mir ginge, stünde der Sieger des Karikaturenwettbewerbs 2013 jetzt schon fest.


    Zypern.png

  3. #15
    earning disabled Avatar von Ebbesand Flutwasser
    Registriert seit
    03. 2001
    Ort
    Dormanz
    Beiträge
    2.560
    Großartig und eindeutig in der Tradition dieses Furzen-gegen-Deutschland-Klassikers stehend!
    Rhodan setzte sich zu Aipu auf den Boden. »Was wolltest du mir sagen?« Der Junge hielt in seinem Spiel inne, schaute zu ihm auf. Die goldenen Augen wirkten riesig. »Was ist, ebbt ab. Was nicht ist, flutet alles.«

    Michelle Stern, Das Meisterstück

  4. #16
    Remember
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.383
    Vier Fragen an Klaus Caesar:

    1. Ist ein Pausenbrot blöder oder klüger als ein nilpferdartiges Humanoid?
    2. Ist der Zeichenstil Rattelschnecks a) gewollt, b) nicht gewollt c) grobschlächtig d) nicht grobschlächtig e) kindisch f) erwachsen.
    3. Kann der kindische Zeichenstil Ratteschnecks tatsächlich eine intendierte Ferne an Feingeistigkeit wirkungsvoll unterstützen? Oder ist das doch ein zu heißes Eisen?
    4. Der gezeichnete Nonsens heute im Vergleich zu früher. Wie alle sagen Baisse (spießiger und spaßloser)? Oder ein Fünkchen Hoffnung und Hausse (dreister und drastischer)?

    Herr Caesar, Bitte


    „Ein Pausenbrot ist als Serienheld fraglos um Längen blöder als ein nilpferdartiger Humanoid [i.e. Gernhardts "Schnuffi"], der gewollt grobschlächtige, kindische Zeichenstil Rattelschnecks unterstützt die intendierte Ferne an Feingeistigkeit wirkungsvoller als Gernhardts sauberer Strich, und die Rinde als Ehefrau des Pausenbrots gibt eine abwegigere, weniger vorhersehbare Pointe ab. Der gezeichnete Nonsens ist seit Gernhardts Frühzeit erheblich dreister und drastischer geworden.“
    Geändert von Elpenor (27.03.2013 um 01:07 Uhr)

  5. #17
    Avatar von Klaus Caesar
    Registriert seit
    08. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.374
    Ja mei, was man halt so zusammenschreibt, wenn das Stipendium lang ist. Magna cum laude übrigens.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •