Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 49 bis 55 von 55

Thema: Liebe Schwimmerin, lieber Schwimmer

  1. #49
    Abebe Lowumbo Avatar von joq
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.691
    Auch geil: Brilliant Corners. Oder Pannonica. Monk regelt gewaltig, die alte Brillenschlange, die.
    More gin in teacups

  2. #50
    Remember
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.352
    Höre gerade Little Rootie Tootie, am Anfang knallt er immer völlig sinnlos eine große Septime rein, klingt wie Patsch, Patsch, Patsch, oh gegen Ende auch. Bizarre Musik.

  3. #51
    Abebe Lowumbo Avatar von joq
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.691
    Geil, oder?
    More gin in teacups

  4. #52
    Remember
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.352
    Sehr.

  5. #53
    Member
    Registriert seit
    04. 2003
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    42
    Habe gedacht gelesen zu haben das Tobler was neues sucht?

  6. #54
    Moderator Avatar von Klede
    Registriert seit
    11. 2001
    Beiträge
    6.370
    Ich knuepfe mal bei Posting #43 an, weil ich eben das hier las. Unglaublich, aber My Bloody Valentine haben in Berlin ein neues Album aufgenommen, also eigentlich kein neues, sondern die EP "Glider" neu aufgenommen, plus vier Stuecke, die wegen Budgetueberziehung nicht aufgenommen werden konnten damals.

    Ausserdem hat Shields vier Lieder fuer den neuen Sofia Coppola Film eingespielt (ihr erster Film, "Virgin Suicides", der auf dem Jeffrey Eugenides Roman basierte, war ja sehr prima). Und in dem Film spielt Schauspielergott Bill Murray (der zweitbeste Schauspieler nach Warren Oates) díe Hauptrolle, neben Scarlett Johansson, der niedlichen Blonden aus "Ghost World". Das klingt alles gut.

  7. #55
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    2.671
    Ich knüpfe mal bei Posting #1 an, weil ich mir sicher bin, daß es mehr als einen Gott des meeres gibt. Deshalb ist das Müggelseeschwimmen jetzt Vergangenheit und auch überdies völlig uninteressant, denn sowohl die Meeresgötter als auch ihre Eleven ignorieren derlei Zeug natürlich. Um dies zu lernen, holte ich mir Algen ins Haar, Strudel in die Birne und Warzen ans Bein. Heute nennt man mich Feuerqualle und verspeist mich auf Blattspinat und Safranreis. Ich kann unvollendete Geschichten nicht leiden.
    Das Ei läßt sich aus dem Teig nicht mehr entfalten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •