Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 36 von 55

Thema: Liebe Schwimmerin, lieber Schwimmer

  1. #25
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.562
    .
    Geändert von Auge (14.06.2003 um 12:59 Uhr)

  2. #26
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    2.671
    Hat die Schlagzeugerin überlebt?
    Das Ei läßt sich aus dem Teig nicht mehr entfalten.

  3. #27
    Camembert Avatar von Edding Kaiser
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    7.916
    Jetzt hat Auge es wieder weggemacht. Dabei war das so rührend fürsorglich. So dass ich mich schämen musste. Denn in Wahrheit war es natürlich ein feines (schlecht besuchtes) Konzert, dass ganz ohne Disharmonie sein Ende fand.
    Für Inge.

  4. #28
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.562
    Eben, deswegen hab ichs weggemacht, weil mir schwante, dass Du flunkerst

  5. #29
    Camembert Avatar von Edding Kaiser
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    7.916
    Kluger Hase.
    Für Inge.

  6. #30
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.562
    Ich geh jetzt essen, und zwar alleine, hier ist nichts los.
    Ich gehe essen in das authentische chinesische Lokal, wo ich immer Gäste hinzerre, da gehen nur Chinesen hin, und alle essen das gleiche: Ente Guangdong und Pak Choi.
    Gegenüber der Authente ist ein Lokal, das so heisst wie ein Kleinwagen, SMart, und dort gibt es neuerdings auch was zu essen, und jetzt frag ich mich immer, wie sadistische Küche aussieht? Masochistisch essen kann ich mir vorstellen, ultrascharf, unbekömmlich, rohe Kartoffeln (mit Schale), gegenüber in der Authente gibts Hühnerfüße, das könnte uU auch im SMart auf der Speisekarte stehen. Aber was essen Sadisten? Lebende Tiere?

  7. #31
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    2.671
    Kochen für Sadisten (ziemlich weit unten)

    "In siedendes dreckiges altes übelriechendes Öl werfen wir zunächst eine bei lebendigem Leibe gehäutete Zwiebel. Unter ständigem Stöhnen köpfen wir eine Handvoll unschuldiger Spargel, die wir mit dem Blut handgewürgter Blutorangen getränkt haben."

    "Dann schieben wir den toten Frosch unserem Huhn in der Arsch."

    Sachen gibt's. Disgusting.
    Das Ei läßt sich aus dem Teig nicht mehr entfalten.

  8. #32
    Avatar von Herr Genista
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Klingenstadt Solingen.
    Beiträge
    6.586
    Mir hat mal jemand erzählt, der das mit eigenen Augen sah in Japan drüben, daß für besonders delikat der Hummerschwanz gilt, dessen vorheriger Eigentümer beim Verspeisen zusieht. Da sitzt dann also der lebende Hummerrumpf in der Tischmitte während der Geniesser am Schwanz nuckelt. Das ist eine erstaunliche Steigerung der "diesen Fisch da bitte totmachen und auf einen Teller legen"-Aquarien beim Chinesen, und erfüllt mich mit staunender Appetitlosigkeit. Obwohl, frischer gehts ja gar nicht. Hm.
    Zeterum zenseo.

  9. #33
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    2.671
    Manchmal ist betrunkensein ganz schön nervig.
    Geändert von Aleks (15.06.2003 um 09:35 Uhr)
    Das Ei läßt sich aus dem Teig nicht mehr entfalten.

  10. #34
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    2.671
    [siehe eins weiter oben]
    Geändert von Aleks (15.06.2003 um 09:36 Uhr)
    Das Ei läßt sich aus dem Teig nicht mehr entfalten.

  11. #35
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.562
    Was ich auch nie verstanden habe: warum Frauen, die mit Gewalt zum Oralverkehr gezwungen werden, nicht öfter zubeissen. Oder wird das totgeschwiegen?

  12. #36
    Abebe Lowumbo Avatar von joq
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.691
    das blutet wie Sau.

    Keine blöden Witze, woher ich das weiß, ich weiß es einfach.
    Apropos Metallica, nochmal, ich hab die Platte eben nochmal gehört, es ist urkomisch, Walter, die Platte klingt, als wären sie in das teuerste aller auffindbaren Studios gegangen, hätten dann wahllos alles irgendwo eingestöpselt, per Zufallsgenerator die Mikrofonierung fürs Schlagzeug ermittelt, und dann einfach losgeknüppelt. Die Becken hört man z.T. gar nicht, bzw. wenn dann höchstens irgendwo bei 400 Hertz, die Snare Drum scheppert, als wäre sie bei 200 Sachen vom LKW gefallen, die Bassdrum klingt wie ein Floor Tom usw. -

    Der gräuliche Lars Ulrich grölt um sein Leben, sie knüppeln wie schlechte Kopien von TOOL sieben Minuten lang herum, wesentlich schlimmer noch als auf ihrem Album ONE - es ist einfach todkomisch, ich lache wie Räuber Hotzenplotz die ganze Zeit, mein Gott, so viel ANSTRENGUNG, können die nicht - wie andere Menschen auch - ein bisschen Autorennen fahren. Wozu denn Platten aufnehmen?
    More gin in teacups

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •