Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Die Wochenshow (knapp dem Tod entronnen)

  1. #1
    Member Avatar von dokter_h
    Registriert seit
    02. 2003
    Beiträge
    66

    Die Wochenshow (knapp dem Tod entronnen)

    Wenn die damals erfolgreichste Comedy-Show im deutschen Fernsehen ein plötzliches Ende erfahren hätte, wäre mir das sehr unangenehm gewesen. Falls ich das noch hätte beurteilen können.
    Fr. Engelke, Hr. Lück, Hr. Pastewka und Hr. Rima saßen hinten im neunsitzigen VW-Bus, ich und der Produktionsleiter vorne.
    Es war mein zweiter Tag als Aufnahmeleiter, und ich sollte die Schauspieler, die Maskenbildnerin und die Kostümfrau zum Set fahren. Im Prinzip nicht schwierig, aber ich war sehr aufgeregt.
    Aufgeregt, weil a) zweiter Arbeitstag, b) dunkel draussen und Regen, c) Strecke unbekannt,
    d) Zeitdruck und e) im VW-Bus die Hölle los. Einer der drei Schauspieler litt unter furchtbarem Liebeskummer, einer war total übermüdet und die Maske total genervt.
    Um die Insassen abzulenken, galt es daraufhin, mit gewagten Überholmanövern, Spurwechseln mit denen keiner rechnete und mit einen sogenannten "Powerslide" kurz vor der Autobahnausfahrt für Abwechslung zu sorgen.
    Die Rückfahrt war vergleichsweise gemütlich, Fr. Engelke nannte mich zum Abschied "Driver from hell" und allzulange war ich dann auch nicht mehr bei der Produktion beschäftigt.
    Alle haben überlebt.
    tor!

  2. #2
    Avatar von Benzini
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Bromberg;
    Beiträge
    5.555
    Gute Signatur.

  3. #3

    Registriert seit
    10. 2001
    Beiträge
    2.808
    ...
    Geändert von l_tu (21.10.2010 um 16:17 Uhr)

  4. #4
    Member Avatar von dokter_h
    Registriert seit
    02. 2003
    Beiträge
    66

    es waren "gründe"...

    ... die zu der souveränen Rückfahrt geführt haben. Ich war -mangels Komparsen- Statist in einer Restaurant-Szene, in der *Bier* getrunken wurde.
    Jetzt sagen natürlich alle Fernseh-Pillemänner: "Ph! Bier! Alkoholfrei! oder Apfelschorle!" Nix da. Es gab Bier. und es gab 5 Takes. Und schon war meine Fahrtüchtigkeit wieder hergestellt.
    tor!

  5. #5
    Moderator_S Avatar von U_Sterblich
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.675
    sympathische geschichte, docter

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    09. 2001
    Ort
    dresden
    Beiträge
    87
    Mich hat überrascht zu erfahren, daß alle überlebt haben.

  7. #7

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.685
    Sicher? Von Marco Rima habe ich seit seinem Liebeskummer nichts mehr gehört.

  8. #8
    Hobel Avatar von Ignaz Wrobel
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.418
    Rima grinst z.Zt. von jedem zweiten U-Bahnplakat in Berlin. In ganz vielen Verkleidungen, wirklich sehr vielen. Ungefähr fünfzig Verkleidungen auf einem Plakat. Sogar als Frau ist er verkleidet!

  9. #9
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Das Murnau
    Beiträge
    11.108
    Ist er on?

  10. #10
    Hobel Avatar von Ignaz Wrobel
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.418
    Nur wenn On-sein lustig ist. Dann ist er bestimmt auch on. On mit Pappnase.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •