Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 73 bis 77 von 77

Thema: Drake, Nick (Hi, I'm Nick!)

  1. #73
    Remember
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.495
    Immer noch meine Lieblingsgeschichte. Nick Drake, Pink Floyed Echoes. Rasierklinge.

  2. #74
    Member Avatar von mart
    Registriert seit
    03. 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    111
    Bevor megadream20 mir zuvorkommt, lüfte ich jetzt Nick Drake. Vor ca. zwei Wochen ist mir nämlich kleine Revolution aufgefallen: Der Zigarettenblättchenhersteller OCB warnt in seinen Päckchen jetzt nicht mehr, dass nur noch "5 leaves left" seien. Jetzt kommt die Warnung "6 leaves left"!

    Was soll das? Produktinnovation? Ein Witzbold am Werk? Braucht man heutzutage sechs Blättchen für komplizierte Jointkonstrukte? Egal. Ein guter Anlass, mal wieder Nick Drake zu hören (der, wie ich gerade lesen musste, seinen Albumtitel aber wahrscheinlich nicht von OCB sondern von der englischen Konkurrenz Swan hat) und auch ein schön superblöder Albumtitel.

  3. #75
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Im Afrika
    Beiträge
    11.831
    Schon mal versucht mit fünf Papers zwei Dreiblattjoints zu drehen?

  4. #76

    Registriert seit
    10. 2001
    Beiträge
    3.566
    Zitat Zitat von Klede Beitrag anzeigen
    Ihr Schweine, koennt Ihr nicht mal jemanden treffen, dessen Musik mich nicht total umhaut? Ich bin zu zerbrechlich zur Zeit um mir solche Hammer anzuhoeren. Nick Drake, unglaublich. Sehr schoene Geschichte, und normalerweise kann ich so Hippieatmosphaere ueberhaupt nicht ab.
    Es muss auch im November gewesen sein, als R. und ich einen befreundeten und musikinteressierten Dozenten mit Nick Drake erfreuen wollten. Wir trafen ihn nicht zu Hause an und übergaben die gebrannte CD seiner Frau, mit besten Grüßen. Als wir ihn ein paar Tage trafen, eröffnete er mit den Worten: "Das Attentat ist gescheitert." Er habe das Geschenk aufgrund jahreszeitlich angeschlagener Konstitution entfernen müssen. Irgendwann später bekam er von mir ein Jens-Friebe-Tape und war damit sehr zufrieden.
    Geändert von Juri (04.01.2011 um 17:21 Uhr)

  5. #77
    Large Member Avatar von vir
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    Pulitz
    Beiträge
    5.405
    Als Joe Boyd sein Label "Witchseason" an Chris Blackwell verkaufte, war eine seiner Bedingungen, dass Nick Drakes Alben für immer im Katalog von Island Records bleiben müssen. Nachdem auch Island verkauft wurde, gilt die Klausel jetzt für Universal Music.

    Solche Geschichten gefallen mir sehr.
    Geändert von vir (11.01.2011 um 11:20 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •