Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 33

Thema: Leandros, Vicky

  1. #1
    Moderator Avatar von honz
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    4.122
    Der Chefredakteur sagte: 'Hol mir den Arsch von Claudia Schiffer', und wenn der Chefredakteur sagt, du sollst den Arsch von jemanden holen, dann holst du den Arsch von dem.
    In diesem Fall war das noch nicht mal blödes Chefgehabe, es gab tatsächlich einen konkreten Anlass: Giorgio Armani hatte in einem Hochglanzmagazin gesagt, Claudia sei ein phantastisches Fotomodell, aber als Mannequin für den Laufsteg sei sie ungeeignet, denn sie würde gehen wie ein Kamel. Das musste natürlich investigativ sofort überprüft werden.
    Wir bekamen einen Tip aus der Szene: Claudia Schiffer solle heute Abend mit ihrem damaligen Freund Tim Jeffries in einer Galerie auf der Kantstraße auftauchen. Der Tip kam von der Galeristin selbst. Nicht wir unhöflichen Paparazzi sind die Schweine, es ist die Situation in der wir leben.
    Ich schnappte mir meinen Lieblingskameramann A., wie immer hatte er einen obskuren Tonassistenten dabei, diesmal einen jungen Russen namens Oleg, ein Musikstudent aus Petersburg. Nicht nur wegen seiner Vorliebe für osteuropäische Tonassis mit zweifelhafter Vergangenheit war A. mein Lieblingskameramann. Tonassis aus dem Osten sind alle irgendwie stasimäßig geschult, ein nicht zu unterschätzender Vorteil in unserem schmutzigen Geschäft, darüber hinaus sind sie sehr schweigsam und sabbeln nicht ununterbrochen dummes Zeug, wie der prototypische West-Fernsehfuzzi. Mit A. ging ich gerne auf Drehs weil ich mich mit ihm zivilisiert plauschen konnte, sein Lieblingsthema war preußische Geschichte, man konnte sich mit ihm aber auch über die Claus Eduard Gärtner Ausstellung oder die letzte Inszenierung von Schleef unterhalten.
    So saßen wir also im Wagen direkt vor der Paris-Bar und warteten. Unser blutiges Tagewerk hatten wir schon verrichtet, Claudias Po war schon im Kasten.
    Es war nicht ganz einfach gewesen, wir hatten uns im Wagen unauffällig vor die Galerie gestellt, doch wir hatten nicht damit gerechnet, dass die mit Abstand dämlichste Paparazza Berlins, irgend so etwas imbeziles vom Kurier genau in dem Moment mit ihrer Nikon aus der Galerie trat als der schwarze Mercedes mit den getönten Scheiben von Sixt mit der Schiffer drin vorfuhr. Paparazziregel Nr. 1: Immer erst warten bis der Promi aus dem Wagen ausgestiegen ist UND DIE TÜR ZUGEMACHT HAT, und DANN erst hinterm Gebüsch vorspringen, denn dann kann der zu paparazzende nicht mehr FLIEHEN.
    Claudia hatte sofort gecheckt was ist, ließ gepanzerte 3 Tonnen und 385 PS durchstarten und weg war sie. Wir hinterher, doch wir hatten keine Chance, der Fahrer von Sixt war Profi und kannte keine Skrupel, an der Ampel an Fasanenstraße hatte er uns schon abgehängt, und A. wollte wegen der Schiffer sein Auto nicht riskieren. Wir wussten sie kommt zurück, denn als wir ihr hinterher sind kam Tim Jeffries gerade mit einer zweiten Limmo an.
    Wir fuhren also zurück in die Galerie, Claudia und ihr Freund Tim waren schon drin, der Fahrer von Sixt hatte ganze Arbeit geleistet. Die Galeristin ließ uns mit der Kamera anstandslos rein, wir begannen seitenblickemäßig zu drehen, also Bilder von Bildern , Dekolletees und Naheinstellungen von Sektgläsern, dazu O-Töne von Adabeis, langsam robbten wir uns an das kleine abgeschirmte Grüppchen um die Schiffer heran, die langsam nervös wurde, und unauffällig damit begann, sich immer genau so hinzustellen, dass wir sie nicht neben Tim Jeffries filmen konnten. Ich weiß nicht warum, sie wollte offensichtlich verhindern, dass es Bilder von ihr und Tim gemeinsam gab.
    Claudia Schiffer sieht in natura phantastisch aus, sie ist keine Sexbombe, hat keine sinnliche erotische Ausstrahlung, doch ihre Figur ist atemberaubend, die Gesichtszüge fein, edel und ebenmäßig, eine deutsche Ikone der Schönheit, wahrlich keine Barbiepuppe.
    Als ich dann höflich um ein Interview bat, verneinte sie und ging. Wir abermals hinterher. Diesmal unhöflich. Sie lief durch den Hinterausgang über einen kopfsteingepflasterten Hinterhof, das war ihr Verhängnis. Niemand, nicht einmal bettyford kann mit Anmut und Grazie mit Highheels über Kopfstein laufen, auch nicht La Schiffer. Mein Lieblingskameramann ist auch deshalb mein Lieblingskameramann, weil er immer genau spürt was ich denke, so musste ich ihm auch gar nicht sagen, er solle aus der Hüfte schießen und einfach auf den Arsch draufhalten. Claudia Schiffer ging wie ein Kamel - Auftrag erledigt.
    Claudia wurde in die Paris-Bar chauffiert , wir platzierten uns direkt davor, in der Hoffnung noch etwas von ihr abzugreifen, aber eigentlich hatten wir alles was wir brauchten, deshalb saßen wir ganz entspannt im Wagen. A. las die FAZ, ich die taz , Oleg hatte sich eine eigene CD mitgebracht, es war ein lauer Sommerabend und wir hörten Brahms-Arien, melancholische Musik strömte durchs offene Fenster und umschmeichelten auch die Ohren der auf der Terrasse sitzenden Gäste. Direkt neben uns, übers Trottoir ca. 2 Meter entfernt, saß eine kleine Runde an einen Bistrotisch und trank eine Flasche Veltliner. Mit dem Rücken zu uns eine Frau in einem trägerlosen schwarzen Abendkleid, über den wohlgebräunten Rücken floss gepflegtes und doch wildes dauergewelltes dunkles Haar.
    Wir saßen sicherlich eine halbe Stunde so da und hörten Musik, die Tür immer im Augenwinkel, aber auch die Gruppe am Bistrotisch warf immer wieder verstohlene Blicke zu uns herüber, schließlich waren wir nicht ganz einfach einzuordnen, Paparazzi hören keine Brahms-Arien und lesen die FAZ.
    Schließlich kam Vicky Leandros zu uns herüber, und sagte eigentlich sehr freundlich und milde zu Oleg, sie sei ja froh, dass sie nicht dran sei, aber wenn wir die Schiffer schon 'abflashen' wollten, warum wir dann nicht einfach zu ihr hinein gingen um sie vorher zu fragen, und, falls wir noch länger warten wollten, ob wir das 'Ariengedudel' nicht etwas leiser stellen könnten.

  2. #2
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.183
    Ha, ha, ha! Ich wette Vicky war gar nicht froh, dass sie nicht dran war! Wenn sie es gewesen wäre, hätte sie euch ja in Ruhe lassen können. Das Brahms-Gedudek war doch nur ein vorwand, sie hoffte vielleicht, dass Ihr sie ersatzweise um ein Interview bitten würdet! Und dass sie angeblich froh ist diesmal nicht dran zu sein, zeigt, dass sie glaubt, in der selben Liga wie Claudia Schiffer zu spielen, die arme Unwissende. Honz regiert!!!
    ------------------
    Herr Weber auch.


  3. #3
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.183
    Servierst Du uns jetzt eigentlich jeden Abend so eine Prachtgeschichte, prachtvoller Honz? Hast Du Lust, Dein Leben gegen meins zu tauschen? Obwohl... Nein, es reicht, wenn Du mich auf diese Weise, also mit Geschichten schreiben, an Deinem weiterhin teilhaben lässt!
    ------------------
    Herr Weber auch.


  4. #4
    Avatar von Larry Erbs
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.800
    Ein lupenreiner Honz!

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    07. 2001
    Beiträge
    39
    stimmt eine Lobeshymne an
    (Beitrag wurde von Die fette Lady am 04.08.2001 um 21:35 Uhr bearbeitet.)

  6. #6
    Member Avatar von Lautmakel
    Registriert seit
    07. 2001
    Beiträge
    92
    °
    Geändert von Lautmakel (20.10.2002 um 15:16 Uhr)

  7. #7
    Moderatorin Avatar von Frau H aus B
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    der Beckenrand
    Beiträge
    8.075
    Lobet den Honz!

  8. #8
    Avatar von Bartholmy
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.552
    Super (obwohl ich mehr von Vicky Leandros noch superer gefunden hätte - aber man kann ja nicht alles haben).

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    07. 2001
    Beiträge
    30
    .
    Geändert von frau wichtig (03.01.2003 um 22:42 Uhr)

  10. #10
    Hobel Avatar von Ignaz Wrobel
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.418
    honz, da waren wir also schon gemeinsam auf einer Veranstaltung, ohne uns zu kennen!
    Ich war damals ganz stolz, eine Freundin zu dieser nichtöffentlichen Vernissage in der wirklich guten Galerie Cameraworks begleiten zu können. Die Photos gefielen mir ausnehmend gut, banale Tupperware-Schüsseln auf annähernd Raumhöhe vergrößert, mit Essensresten als Farbtupfer, klingt blöd, aber hatte wirklich was. Plötzlich stand ich vor einer Frau, die wie eine billige KOPIE von Claudia Schiffer aussah, irgenwie viel zu jung, aber perfekt girliehaft siebzigerjahremäßig gestylt, Schlaghosen, Highheels und freier Bauchnabel.
    Sie sah irgenwie noch dümmer, aber in der Tat interessanter als auf Photos aus. Meine Augen befanden sich ungefähr auf der Höhe ihres Bauchnabels, so daß ich mit diesem in aller Ruhe Kontakt aufnehmen konnte. In ihrer Begleitung ein langweiliger Businesslackel. Dann gingen pötzlich Lichter an, KAMERADEPPEN mit der Aufschrift SAT 1 erschienen, und aus wars mit dem ungestörten Kunstgenuss. Die pressegewohnten Hauptstädter nahmen plötzlich alle Abstand von der bisher unbeachteten Schiffer. Der Spuk war aber gottseidank bald vorbei.
    Hätte ich damals gewußt, daß Du da dabei warst, hätte ich vielleicht einen kleinen, medienwirksamen Zwischenfall provoziert...
    Klasse Geschichte, und besonders cleverer Kunstgriff, durch das unbeabsichtigte Paparazzen von Vicky uns das nach ¤ 3, Abs. VII BPO (Bundespaparazzordnung) nicht gestattete professionelle Paparazzen von Claudia unterzujubeln! Das ist aber sehr ok, so ein Kunstgriff.

  11. #11
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Worms
    Beiträge
    875
    ich hasse Tim Jeffries.
    Wenn ich jetzt zB in der gleichen Situation gewesen wäre, und ich ihr gesagt hätte, das sich an meinem Oberarm das gleiche befindet, was sich auch an ihrem Oberarm befindet(siehe Claudia Schiffer Strang), dann hätte sie mich geanauso abgesnobbt, warum wählen Reiche immer nur Reiche aus?

  12. #12
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Worms
    Beiträge
    875
    Ich finde ja Vicky Leandros auch viel sexier, und Katja Ebstein auch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •