Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 17 von 17

Thema: Gottschalk, Bernd (Präsident)

  1. #13
    der hausm Avatar von anko
    Registriert seit
    12. 1998
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.145
    ich wuerde mich im streit zwischen tex und truthahn, worannen es denn nun liege, dass ein mann neben dem anderen NICHT pissen kann, eher auf die seite texens werfen wollen.
    es ist ein KOPFproblem, der gibt nach unter durch: dichtmachen.
    erst die milde des alters oeffnet die schleusen des piephahns: wir werden aufgrund einer vergroesserten prostata alle undicht und troepfeln vor uns hin.
    der tag, an dem das begonnen haben wird, werde ich in einem wiener kaffeehaus verbringen, lyrisch auf den ring raussehen und denken: 'jetzt ist es passiert. aber wenigstens koennte ich jetzt neben dem praesidenten mitterand pissen, wenn er noch lebte.'
    so long, anko

    (Beitrag wurde von anko am 22.01.2001 um 13:01 Uhr bearbeitet.)

  2. #14
    der hausm Avatar von anko
    Registriert seit
    12. 1998
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.145
    noch was: nachdem das thema schon in mehreren varianten vorkam sollten wir vielleicht eine maennerdebattengruppe ins leben rufen, die dieses thema erschoepfend behandelt.
    so nach dem zwergen- und elfenmuster.
    anko

  3. #15
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.179
    Igitt! Ihr seid echt eklig!

  4. #16
    ***schwampf******schwampf******schwampf******schwampf******schwampf******schwampf******schwampf******schwampf******schwampf***
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    175
    Bestimmt koennen manche mit der Prostata denken und mit den Hirn urinieren. Aber ob Praesident Bernd Gottschalk in der Vorsteherdruese spuerte, dass neben ihm ein Nichtpraesident pinkelt, wage ich denn doch zu bezweifeln. Und an dieser Stelle muss ich (sorry, lacoste!) noch einmal ins Detail gehen. Denn im Gegensatz zu ankos Hoffnung, das beschriebene Unvermoegen moechte sich im Alter legen, weiss ich aus dem grossen Kreis meiner Onkel und Opas, dass die Sache nur immer noch schlimmer wird. Insofern liegt auch das Problem des Praesidenten nunmehr offen vor uns: altersbedingte Prostatavergrösserung. Das soll hier ganz ohne Haeme und ueberaus hoeflich einmal gesagt sein.
    Danke, dass wir darueber geredet haben
    Truthahn

  5. #17
    Moderator Avatar von Ruebenkraut
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    4.750
    Ich lese gerade in "G" herum und dieser Strang hat was, finde ich: Prostata, Hermes, Gottschalk (der Autopräsident), und das 1000. Posting. Nicht vom Sechstausender, wohlgemerkt, sondern von allem, dem gesamten Forum. 1000 postings, Mensch, soviel werden heute beinahe allein in einem Tobler-Jammer-Strang verpustet, beinahe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •