Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 85 bis 90 von 90

Thema: Putin, Wladimir

  1. #85
    Hühnergott Avatar von Freewheelin_Biller
    Registriert seit
    10. 2003
    Beiträge
    3.442
    Ist nicht völlig ausgeschlossen, siehe Gorbatschow 1987/88, der kam auch direkt aus dem Apparat. Ich bin ja mittlerweile dafür, Leuten ab 60 grundsätzlich politische Ämter zu verbieten, der einsetzende Altersstarrsinn ist eine ganz schlechte Kombi mit jahrelangem Innehaben von Machtpositionen. Siehe nicht nur Putin, sondern auch Erdogan, Trump usw., ganz entsetzlich auch Ortega in Nicaragua) Eigentlich waren überall auch die Mechanismen dafür geschaffen (Begrenzung der Amtszeit auf zwei Perioden), aber wenn sie dann mal dran sind, hebeln sie's halt wieder aus über ein Referendum, weil sie ja in der Eigenwahrnehmung unersetzlich sind und das auch täglich von der Blase um sie rum vorgespiegelt kriegen. In den USA waren die demokratischen Institutionen (gerade noch mal) stark genug, das zumindest vorerst abzuwehren, in Ländern mit autoritärer Vergangenheit kippt's dann halt leider schnell.

  2. #86
    Avatar von Alberto Balsam
    Registriert seit
    01. 2004
    Ort
    Holzminden
    Beiträge
    12.381
    Milan Fras als Prophet (vor 3 Jahren):
    https://www.youtube.com/watch?v=XA1hYv_eWxQ

  3. #87
    Avatar von Herr Genista
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Klingenstadt Solingen.
    Beiträge
    6.870
    Gorbatschow als Lichtgestalt im Reich der Dunkelheit ist für mich nach der Lektüre von Winter is Coming leider auch a bissi eingetrübt, aber was besseres als den Putin findet man überall (hoffentlich).
    Zeterum zenseo.

  4. #88
    Avatar von Herr Genista
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Klingenstadt Solingen.
    Beiträge
    6.870
    Besonders irre ist ja, dass vieles dafür spricht, dass Putin sich vor allem an seiner eigenen Propaganda verschluckt hat. Der glaubte wirklich, dass er die Ukraine in zwei Tagen glorios im Sack hat. Und die ganze Welt muss die Realitätsverweigerung jetzt ausbaden. Schlimm, aber brauchbar immerhin vielleicht als Metapher, nur wofür?
    Zeterum zenseo.

  5. #89
    Avatar von Benzini
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Bromberg;
    Beiträge
    5.696
    Jede Art von Hybris oder Charybdis. Im Supermarkt, zum Aprikosenhamster, kann man dann locker sagen: Na, wenn du dich da mal nicht an der Ukraine verschluckst.

  6. #90
    Moderator_S Avatar von U_Sterblich
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.076
    Zum Thema Opposition in RU gestern ganz interessanten Artikel (von Nikolai Klimeniouk) gelesen in der FAS – drei große Oppositionsblöcke kann man unterscheiden, den von Nawalnyj, den von Chodorowski und den von Kasparow. Von den dreien habe sich nur die Gruppe von Kasparow auch mit dem russischen Militarismus und Expansionsstreben auseinandersetzt, die ist aber auch die kleinste. Nawalnyj und Chodorowski tickten selbst eher imperial und haben ihre Kritik immer auf die interne Korruption von Putin konzentriert. Titel des Artikels: "Selbstmitleid statt Solidarität"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •