Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 17

Thema: Thierse, Wolfgang

  1. #1
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.177
    Sekttrinken mit Wolfgang Thierse
    Auf der Leipziger Buchmesse 1997 landete ich mit mehreren Freunden auf dem Sekt- und Häppchenempfang der Wochenzeitung Freitag, wo wir uns ordentlich Sekt und weniger Häppchen genehmigten. Wolfgang Thierse, der damals zwar noch nicht Bundestagspräsident aber immerhin stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender im Bundestag war (dafür aber noch recht zottig aussah), weilte plötzlich auch unter den Gästen, was wir uns ö als wir es gewahr wurden ö gegenseitig zuzischelten. Nach dem dritten Sekt fragte ich Freund Thomas: ³Wie glaubst Du, würde Herr Thierse reagieren, wenn ich ihn fragte, ob er Harry Rowohlt sei?ã Thomas unkte nur: ³Das traust Du Dich sowieso nicht.ã Damit hatte er selbstverständlich recht, aber nur ein Glas Sekt später traute ich mich dann doch, tippte Herrn Thierse an und fragte ihn: ³Entschuldigen Sie bitte, darf ich Sie mal was fragen?ã Herr Thierse lächelte mich mit bürgenahem Stolz an und antwortete: ³Aber sicher dürfen Sie mich mal was fragen.ã Ich nahm allen Mut zusammen und sagte: ³Ich bin mir nicht ganz sicher, aber sind Sie nicht Harry Rowohlt?ã Herr Thierse stutzte für den Bruchteil einer Sekunde und belehrte mich dann souverän: ³Nein. Ganz bestimmt nicht. Aber was für eine charmante Verwechslung.ã Dann drehte er mir den Rücken zu und ging ein paar Schritte weg, blieb stehen, drehte sich wieder zu mir um, kam zu mir zurück und sagte: ³Aber vielleicht sollte ich Ihnen meinen Namen ja auch mal sagen. Vielleicht sagt der Ihnen ja auch was.ã Ich antwortete erfreut: ³Ja, gerne.ã Herr Thierse sagte: ³Ich bin Wolfgang Thierse.ã Ich dachte einen Augenblick nach und schüttelte dann bedauernd den Kopf: ³Nein, tut mir leid. Sind Sie denn auch Schriftsteller?ã Herr Thierse schüttelte nun seinerseits den Kopf und ging zu ein paar Freunden, mit denen er sich vernehmlich darüber amüsierte, gerade mit Harry Rowohlt verwechselt worden zu sein.
    Corinna Stegemann

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    wien
    Beiträge
    29
    sehr feine geschichte. der arme herr thierse!

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5
    In der 'Lindenstraße' mitspielen und Flann O'Brian übersetzen kann jeder. Aber wie Wolfgang Thierse auszusehen, das ist die schwerere Übung.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Wien
    Beiträge
    286
    Nein, nur in der Lindenstrassen auftreten und wie Wolfgang Thierse auszusehen kann jeder!
    So wie Harry Rowohlt uebersetzen kann nicht jeder, und fast ein Beatle geworden zu sein auch nicht.
    Waere er ein Beatle geworden, haetten sich Lindenstrasse, Thierse, Uebersetzen wohl eruebrigt.

    (Beitrag wurde von tex am 15.01.2001 um 16:21 Uhr bearbeitet.)

  5. #5
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.177
    Tex, kannst Du das erklären? Wieso wäre Harry Rowohlt denn fast ein Beatle geworden? Das hast Du Dir ausgedacht, oder?

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Ms
    Beiträge
    1
    Thierse ist schön! Schön sein ist nicht einfach, das erfordert Können! Wie viele haben da schon versagt, Harry Rowohlt z.B., Ian Anderson - Legionen von Versagern. Da hilft nur üben, üben, üben!
    sc.
    ------------------
    sc.

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Wien
    Beiträge
    286
    Hä? das versteh ich jetzt nicht, Ian Anderson hat doch nicht versagt, er ist erfolgreicher Lachsfarmer und nebenbei eine Querfloetenlegende oder andersrum, und Harry Rowohlt ist Harry Rowohlt, egal wie Du's drehst.
    Und Ueben- was ist das fuer ein Kriterium? Das ist doch kein Kriterium fuer Genialitaet!
    Hoerst Du nur Yngvie Malmsteen oder Johann Sebastian Bach?

  8. #8
    Moderator Avatar von Ruebenkraut
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    4.738
    Den kannte ich auch noch gar nicht. Eine echte Perle, noch dazu von lacoste.
    Allerdings ein klein wenig unhöflicher Paparazzismus.
    (Beitrag wurde von Ruebenkraut am 02.10.2001 um 15:42 Uhr bearbeitet.)

  9. #9
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Das Murnau
    Beiträge
    11.039
    Wolfgang Thierse wünschte mir einst Pest und Cholera an den Hals. Zugegeben, die Begegnung war beruflich bedingt, aber diese Äußerung geht wohl über den Beruf hinaus.
    Wir hatten für eine lustige Spaßsendung die ulkige Schmunzelidee, Herrn Thierse den Titel 'Goldener Damenbart 1999' zu verleihen. Bei der Eröffnung eines Instituts in Berlin trafen wir ihn und der Moderator hielt seine Laudatio.
    Herr Thierse ließ alles über sich ergehen, legte sich selbst die gebastelte Scherpe um den Hals, nahm die Auszeichnung entgegen und verkündete dann nach dem Interview, dass er nicht gestatte, den Beitrag zu senden.
    Generell würde er ja jeden Spaß mitmachen und hätte auch damit kein Problem gehabt, wenn man ihm davon vorher in Kenntnis gesetzt hätte.
    Am nächsten Tag riefen wir bei seiner Pressestelle an, um zu fragen, ob er seine Meinung vielleicht geändert habe und wir eine 'entschärfte' Version des Beitrags senden dürften. Man richtete uns jedoch aus, dass Herr Thierse uns 'Pest und Cholera an den Hals' wünsche. Hat aber nicht geklappt.

  10. #10
    Moderator Avatar von Ruebenkraut
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    4.738
    Cool, der Thierse.
    Macht nicht jeden tumben Murmel-Spaß mit.
    Soweit sind wir hier im Forum noch längst nicht.

  11. #11
    sqm
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.174
    cool auch die corinna!

  12. #12
    Comandantina
    Registriert seit
    12. 2000
    Beiträge
    1.672
    Ich finde Hanswaheiri am coolsten!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •