Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rummenigge, Karl-Heinz und Paul Breitner

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    04. 2000
    Ort
    Lenggries
    Beiträge
    5
    Im Rahmen einer Marketing-Aktion von Mars kam ich in den Genuss, mit Rumenigge und Breitner und fünf Dutzend Kindern eine Rafting-Tour zu unternehmen.

    Ich erinnere mich noch gut, wie entsetzt ich damals war, als Herr Rummenigge die ohnehin schon frierenden Kinder bei kühlem Wetter dazu anstachelte, sich gegenseitig anzuspritzen und ins Wasser zu werfen. 'Los, jetzt voll drauf, wir geben nicht auf, wir sind die Stärkeren, denen zeigen wir's.' Als die Kinder mit der Wasserschlacht aufhören wollten, hieß es: 'Ihr werdet Euch doch nicht hängen lassen.' - Mein Vorurteil gegenüber Profi-Fußballern war voll bestätigt.
    Herrn Breitner dagegen habe ich als sehr höflichen und angenehmen Menschen in Erinnerung.

    (Dieser Beitrag wurde von anko bearbeitet)

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Wien
    Beiträge
    286
    Ich weiss, dass es verboten ist,einen Beitrag von ganz unten nach ganz oben ans Licht zu bugsieren, entmachtet mich nur, aber ich will mir endlich mal wirklich Gehoer verschaffen,in der AN ALLE Kolumne wird ja letztlich auch nur gebloedelt, ueber technische Dinge geredet, oder sich gegenseitig der Bauch gepinselt.
    was hier allerdings Walter Groebchen macht, kann nicht so weitergehen,dass er ein Faible fuer fremde Namen hat, das haben wir mittlerweile registriert, haben wir ihm ja schon abgewoehnen koennen, aber auch nicht wirklich,, aber er kanns nicht lassen mit seinem Possentum, jetzt kommt er uns mit dem Pseudonym Heidi Spatzek,
    was tun, mit unserem Problemkind?
    PS.: einen muederen Betriebsrat sah ich nie,
    Possenschneider, Gaukler und Tagediebe, uebernehmt die Macht, die ich hiermit zuruecklege
    PPS verzeih Ninamaria, dass ich Dich so benutze, aber ich sah keinen anderen Ausweg, willst Du Moderatorin werden? Kannst ihn haben , den ranzigen Job


    (Beitrag wurde von tex am 18.01.2001 um 07:28 Uhr bearbeitet.)

  3. #3

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    wien
    Beiträge
    643
    Ich hab einmal Klaus Lindenberger (immerhin Nationaltorwart Österreichs bei der WM '90 in Italien) in Freizeit-Bodybuildinghose und Muskelshirt bei McDonalds gesehn. Ich ging hinaus und er ging herein. So war das.
    Daß Tex zurücktritt, dafür bin ich nicht. Dafür KANN ich nicht sein, denn ist er es doch, der meine Geschichte, die in Wahrheit von gar keinem Promi handelt, sondern nur von einem, der Promi für jemanden ist, der gerade aus dem Land kommt und vorher nie jemanden prominenteren zu Gesicht bekam als Klaus Lindenberger und Anneliese Ratzenböck (die Ehefrau von Josef 'Pepi' Ratzenböck - bei der Volksschuleröffnung!), der also meine Geschichte seit mittlerweile über 30 Stunden (und Forumstunden sind bekanntlich ja Ö3-Top-40-Hitparadenwochen) in den Top-10 hält. Dafür bin ich ihm verbunden. Auf ewig.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Wien
    Beiträge
    286
    Hiermit ernenne ich tschisi zum Moderator des Projektes 'WIR HOEFLICHEN PAPARAZZI', in dieser schwachen Stunde, wie die Englaender sagen (weak hour) , aber im Vollbesitz meiner geistigen Kraefte!
    Unterschrift:
    tex

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    04. 2000
    Ort
    Lenggries
    Beiträge
    5
    Ich wollte doch nur über Fußballer reden ... nicht dass mir das Thema so wichtig wäre. Der Thread kann gerne auch als Grundsatzdiskussion genutzt werden.
    Auf ranzige Jobs habe ich - bei aller Liebe - trotzdem keine Lust. Woher kommt der ganze Frust? Muss ich jetzt 'an alle' lesen?

  6. #6
    Weber Member Avatar von Herr Weber
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Cottonwood, Minnesota
    Beiträge
    5.805
    Das waren noch Zeiten, als es "verboten war, einen Beitrag von ganz unten nach ganz oben ins Licht zu bugsieren"!

  7. #7
    Embedded Senator Avatar von DerCaptain
    Registriert seit
    02. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.449
    Köstlich, Herr Weber, ganz köstlich.

    Digital Immigrant

  8. #8
    Moderator Avatar von Ruebenkraut
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    4.738
    Auch dass ein Beitrag innerhalb von 28 Tagen von oben nach "ganz unten" rutscht, ist ja heute gar nicht mehr möglich. Heutige Beiträge liegen ja wie Fettaugen auf der Suppe im Gurkenglas.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •