PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yogeshwar, Ranga



DigiTalk
02.04.2001, 22:16
Vor vielen Jahren, es war wohl etwa 1992 oder so, waren wir im Auto auf dem Kölner Ring unterwegs. Ich habe damals viel ferngesehen und darunter war auch Kopfball.
Als wir dann zur Hauptverkehrszeit in den üblichen Kölner Stau gerieten, schaute ich gelangweilt aus dem Fenster. Und auf einmal war ich nicht mehr gelangweilt.
In der Autoschlange neben uns stand Ranga Yogeshwar auch im Stau!
Da er wohl genauso gelangweilt war wie ich, schaute er sich um. Und als er so in meine Richtung blickte, hab ich ihm zugewunken.
Und er winkte zurück.
Leider gings dann auch schon weiter, aber ich fand es toll, ihn wenigstens mal Live gesehen zu haben.

Tex Rubinowitz
02.04.2001, 22:29
Fernsehen und Kopfball lullt uns wahrscheinlich so ein, dass wir nicht wissen, wer uns auf der anderen Scheibe erscheint.
Wir wissen es nicht.

Angelika Maisch
02.04.2001, 22:54
Wissen es nicht.