Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gätjen, Steven (lässt die Lippe hängen)

  1. #1
    attention whore
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.672

    Gätjen, Steven (lässt die Lippe hängen)

    Vorgestern sprang ein Katta auf meinen Hintern. Verheissungsvolles Paparazzierungsprickeln seitdem.
    Im Hamburger Zoo gibt es neuerdings ein Aquarium, das 11 Euro Eintritt kostet und auf einer Milliarde Quadratmeter gefühlte 3 Tiere zeigt, dafür aber eine stattliche Zahl an Treppen und Brücken und Borken vorweisen kann. Im Vorraum hingegen wird man voll entschädigt, denn die geringelten Halbaffen (Halbaffen?) laufen dort frei herum, sind putzig und benützen gerne die ausladenden Hinterteile der Besucher als Sprungschanze, wenn diese gerade etwas vom Boden aufheben.

    Gestern dann packte mich und Knorke wieder einmal das Bedürfnis nach dem echten Rockstarleben und wir gingen zu Karstadt, um eine Miele-Waschmaschine zu kaufen. Und das Katta hatte nicht gelogen: An mir vorbei läuft MTV-taff-Moderator Steven Gätjen mit Handyknopf im Ohr. Hält an der Säule mit den Zahnbürstenköpfen und sagt "Ja, okay, wir schnacken dann, Tschüssi Tschüssi!" Ich starre ungehemmt, TschüssiTschüssi? Steven Gätjen hat eine debil hängende Unterlippe. Hat er im Fernsehen nie. Wenn er sich aber vor der Kamera beherrscht, wieso dann freies Hängen in der Freizeit? Als Ausgleich? Oder gibt es für die Freizeit einen gerade abwesenden Schergen, der neben ihm herläuft und manchmal "Steven, mach den Mund zu!" zischt? Meine Mutter zum Beispiel?
    Aber das ficht mich alles nicht an, am Freitag kommt die Miele.
    Geändert von bettyford (06.06.2007 um 17:30 Uhr)

  2. #2
    Member Avatar von Dio Pomeranza
    Registriert seit
    12. 2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    183
    Er wirkt ein wenig doof mit dieser Lippe, oder? Fand ich zumindest während der WM letzten Sommer. Zwischen U-Bahnhof Feldstrasse und der Tankstelle nebenan war ein kleiner Currywurstwagen aufgebaut. An diesem stand ich des öfteren vor, nach oder zwischen den Spielen, die ich im Knust anschaute. So auch, als Steven Gätjen mit einem Freund neben mir um eine Currywurst anstand. Aufgrund dieser hängenden Lippe schloss ich erst aus, dass er es tatsächlich ist. Nicht dass es mich sonderlich interessiert hätte. Aber gelegentlich amüsieren mich offensichtlich von der Natur schlecht hinbekommene Kopien von C-Promineten dann doch. Wenngleich es mich immer zugleich auch ein wenig traurig macht. Aber nun…
    Sein dauerhaftes Kopfrecken und Nach-allen-Seiten-Drehen während des Wartens deuteten dann aber doch sehr schnell auf sein Bedürfnis hin, auch ja erkannt zu werden. Und seine Stimme, die mir dann doch allzu bekannt vorkam, verstreute letzte Zweifel an seiner Echtheit. Schade nur, dass er – insbesondere durch die angesprochene Hängelippe – selbst im Original-Original, und nicht bloß im TV-Original, nur wie eine schlechte Kopie seiner selbst aussieht. Also schade für ihn.
    Aale, frische Aale

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •