Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 32

Thema: Al-Fayed, Mohamed

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    10. 2005
    Beiträge
    8

    Al-Fayed, Mohamed

    Zu meinem Einstand hier ein kleine Geschichte aus London, die ich letztes Jahr erlebt habe.

    Es war ein schöner Frühlingstag, als ich mich als vom Einkaufen bereits sehr gelangweilter Ehemann mit Ehefrau im berühmten Kaufhaus Harrod’s einfand. Wir einigten uns darauf, daß ich die wunderbar drapierte Lebensmittelabteilung bestaunen durfte, während meine Frau das gesamte Gebäude einer systematischen Durchsuchung unterziehen wollte. Es konnte sich also nur um Stunden handeln, aber immerhin konnte ich weder verhungern noch verdursten. Mein Part war also nicht so schlecht gewählt.

    Irgendwann langweilten mich auch die Lebensmittel, erst recht die „deutsche Theke“, die mir als gebürtigem Teutonen überhaupt nicht bekannt vorkam. Ich beschloß, wider alle Vereinbarung heimlich in den Rest des Stockwerks vorzustoßen. Während ich dort hilflos zwischen Schmuck, Geschirr und Sonstwas herumirrte, kam mir an einer Ecke plötzlich ein etwas untersetzter älterer Herr mit Halbglatze entgegen, gekleidet in einen hellen Anzug, grüßte mich freundlich mit einem gnädigen Kopfnicken und eilte weiter. Daneben ein etwa 30jähriger Begleiter in dunklem Anzug, das Jackett an der linken Brust merkwürdig ausgebeult, den Blick scheinbar teilnahmslos in die Ferne gerichtet, Kabel am Ohr.

    Schlagartig wurde mir klar, ich habe daheim was zu erzählen. Das war doch der Diana-Dodi, oder wie hieß der gleich? Ich war schon lange nicht mehr Zeitung lesen beim Zahnarzt und bin deshalb in der Klatschpresse nicht mehr so auf dem laufenden… nein, sein Vater, Mohamed al-Fayed, Eigentümer von Harrod’s, den ich kurz vorher bei Ali G. in der Show gesehen hatte, wo er zu orientalischer Musik immer seinen Namen singen mußte.

    Es dauerte danach ungefähr eine Stunde, bis ich meine Frau gefunden hatte, um es ihr zu erzählen. „Ach wirklich“ fragte sie ohne aufzuschauen, während sie weiter an irgendeinem Kleiderständer herumsuchte.

  2. #2

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.685
    Wo isn die A 81? Singen - Füssen?
    Aber die Geschichte ist recht nett - als Einstand schon mal sowieso.

  3. #3
    Avatar von Alberto Balsam
    Registriert seit
    01. 2004
    Ort
    Holzminden
    Beiträge
    11.448
    wenn A81 wüsste auf was für Trümmer er ghier seine Geschichte angepflanzt hat

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    10. 2005
    Beiträge
    8
    Fast. Die A81 führt von Würzburg nach Singen. Oder umgekehrt, je nach Belieben. Und über Heilbronn, dort in der Nähe bin ich aufgewachsen. Nicht in London.

    Mir fällt gerade auf, daß die Bezeichnung "81" in Verbindung mit "Member" auch noch eine andere Bedeutung hat, die aber nicht beabsichtigt war, oh Gott.

    Was für Trümmer? Ich lese ja schon einige Zeit hier mit, aber da bin ich jetzt etwas ratlos und bitte um Aufklärung.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    03. 2004
    Beiträge
    47
    Ich hab mal einen Eishockeyfan gesehen, der hatte ein bauschiges Eishockeyhemd an, auf dem SATAN 18 stand, da dachte ich auch für einen Moment, dass da eine ganz besonders unheilige Allianz zusammengekommen ist, ich Dummerle

  6. #6

  7. #7
    Avatar von Bartholmy
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.552
    Evtl. wäre die Beschreibung der "deutschen Theke" interessanter, oder die des Kleiderständers, an dem die Frau herumsuchte.
    Und was für ein Anzug? Was für ein ausgebeultes Jackett? Eben das müsste doch wer, der bügelbrettplatt vorgibt 'schon lange nicht mehr Zeitung lesen beim Zahnarzt' gewesen zu sein (wie wäre es mit einer Zahnbeschreibung? Vielleicht vielschichtigeres Resultat) dann umso genauer wissen.
    So glaub ich nicht mal, dass es für ihn London gibt, nee. How do I get to Fulham?

  8. #8
    Moderator_S Avatar von U_Sterblich
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.434
    Mohamed al-Fayeds Performance in der Ali G. Show ist wirklich ganz ganz coole Wampe.

  9. #9
    Member Avatar von mueller-gucci
    Registriert seit
    03. 2004
    Ort
    HON-Circle
    Beiträge
    58
    al-Fayed kam vorgestern in der draycott avenue vorbei, um einen anzug abzuholen. allein, mit ´ner plastiktüte unterm arm. "hello, roberto. where is angelo?" roberto entschuldigte sich, signore galasso sei noch nicht da, würde aber gleich kommen. "don`t worry", mit so einem tief in der gurgel rollenden "R", "I don`t want him. I only want the suit."

  10. #10
    Large Member Avatar von vir
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    Pulitz
    Beiträge
    5.224
    Ich verstehe weder Minisaus SATAN 18 posting, noch A81s 'member 81' Scherz. Ist die 18 die Neue number of the beast oder was? Bzw. soll member 81 cm gemeint sein? Und überhaupt, so dufte ist die Geschichte auch wieder nicht, weil, was habe ich erfahren, ausser das al-Fayed bei sich selbst einkauft? Na ja, immerhin.
    Die, hogenpops, die!

  11. #11
    Avatar von Alberto Balsam
    Registriert seit
    01. 2004
    Ort
    Holzminden
    Beiträge
    11.448
    Naja als Biest wird er allgemein nicht bezeichnet, und wenn, dann nur bei den Anglen, und selbst da ist man sich nicht ganz einig, wer das Biest sein soll, er hier:
    http://www.das-parlament.de/2004/48/Panorama/001.html
    oder er:
    http://www.strongcomet.com/wyatt/lyr...#Stalin_lyrics
    aber gucke Dir einfach mal die Buchstaben des Alfabets an, und an welcher numerischen Stelle sie stehen, und schon weisst Du usw

  12. #12
    Large Member Avatar von vir
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    Pulitz
    Beiträge
    5.224
    Ok, 'Satan Adolf Hitler', kapiert. Das wäre dann aber keine unheilige Allianz sondern eine politisch durchwegs korrekte Aussage. Ich hatte übrigens immer geglaubt, dass die Zahl 18 auf chinesisch eher glücksverheissend ist.

    Aber ich verstehe immer noch nicht dem A81 sein' Scherz/Wortspiel v.w. "Member 81". "Mitglied Hans Albers"? "Penis Hank Azaria"? Oder "(re)member (19)81"? Wo ist das Problem?
    Die, hogenpops, die!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •