Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 20

Thema: Semmelrogge, Martin (ca.1982/83)

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    01. 2004
    Ort
    Hilden/Düsseldorf
    Beiträge
    2

    Semmelrogge, Martin (ca.1982/83)

    Etwa 1982/83 war ich ma wieder mit Kumpel Sascha in Düsseldorfers Altstadt in diversen Schallplattenläden unterwegs um uns mit guter Musik einzudecken. Da wir nicht warten konnten unsere Errungenschaften im 20 Minuten entfernten Zuhause erst anzuhören , gingen wir in das nahgelegende -am Nachmittag nur spärlich besuchte- "Cafe Litfass" um den Kellner zu bitten unsere Scheiben aufzulegen. Carolyn Mas - Live beschallte nun das Cafe Litfaß und wir spielten dazu `ne Partie Billiard.
    Ein Typ mit seinem kindergartenreifen Sohn machten Späsken und spielten Flipper. Der Kleine kam leider nicht mit beiden Händen an die Knöpfe des Flippers ;-) ...also spielte Vater + Sohn gemeinsam ( jeder bediente ein Knopf).
    Während unserer Billiardbegegnung kamen keinen guten Stösse mehr zustande, da mein Kollege und ich bereits bemerkten, daß es der Schauspieler Martin Semmelrogge ist, der dort mit seinem Sohn flipperte.
    Äußerlich ganz cool versemmelten wir jedoch jeden noch so einfachen Billiardball.
    Als die beiden vom Flippern genug hatten (dem "Köttel" rollte die Kugel wohl zu schnell) warf sich Herr Semmelrogge direkt vor dem Billiardtisch zu Boden um mit der "Rolle des sterbenden Schwan" seinen Sohn zu belustigen. Semmelrogge ließ echt den Schauspieler raushängen wie er den Kaspar (wälz, hechel, gröhl) für seinen Sohnemann machte. Und wir durften bei der Privatvorstellung dabei sein.
    Später gingen sie ein paar Tische weiter weg von uns. Sascha und ich schafften es dann noch irgendwie das Billiardspiel korrekt zu beenden, bezahlten, ließen uns die Schallplatten zurückgeben und waren auf dem Weg zum Ausgang an Semmelrogge vorbei, wo plötzlich mein Kumpel Sascha Ihn anhaute und von dem Film erzählte, den er ein Tag zuvor im TV sah. Martin Semmelrogge spielte dort eine tragende Rolle. Der Schauspieler war -zu meiner Überraschung- höchst erfreut über das positive Feedback. Wir verabschiedeten uns alle lächelnd voneinander.
    Ne halbe Stunde mit Semmelrogge und Sohn die einzigen Gäste im Cafe Litfaß war ein gelungener,angenehmer Nachmittag in Düsseldorfs Herzen "Die längste Theke der Welt". (Anmerk.:"Heute würde ich die musikalische Untermalung von Carolyn Mas als weniger angenehm empfinden." ;-) Ansonsten ist der Nachmittag bis heute unvergessen.

    Zwei /drei Tage später stand in der örtlichen Presse, daß Herr Semmelrogge mit seinem Auto besoffen in eine Düsseldorfer Schrebergarten-Anlage raste. Lappen futsch! ;-)

    PS: Aus gegebenen Anlass kaufte ich später selbstverständlich auch die Stunde X-Single "Befreit Martin Semmelrogge".
    siehe le_reptile

  2. #2
    Moderater Avatar von Tobi Wahn
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1.860
    Stellt einen mit Benzin gefüllten Blecheimer in den Strang, kontrolliert kurz, ob alle Fenster geschlossen sind und hängt zufrieden einen gerade warm werdenden Tauchsieder in den Eimer.

  3. #3
    Sitzduscher Avatar von Frau Rossi
    Registriert seit
    01. 2002
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    2.621
    ;-(

  4. #4
    Abebe Lowumbo Avatar von joq
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.551
    ich war schon immer gegen Reinkarnation. Diese ganze Karmascheiße bringt nur Ärger.
    More gin in teacups

  5. #5
    Member Avatar von christoph
    Registriert seit
    05. 1999
    Ort
    berlin
    Beiträge
    860
    Was mir an dieser Geschichte nicht gefällt, ist die nachträgliche Distanzierung von Carolyne Mas. Es kann hier ja nur um ihr Album "Mas Hysteria" gehen. In der Landdisco, in der ich meine Jugend verbrachte, sofern sie sich nicht in der Schule abspielte, lief der Hit "Sittin´in the dark" von jener Platte das ganze Jahr 1985 über viermal am Abend und rockte das Haus regelmäßig ohne Ende. Wer sowas hinkriegt, darf auch im Rückblick nicht gering geschätzt werden.

  6. #6
    Member Avatar von Reno Schmittchen
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Sehr weit westlich
    Beiträge
    1.443
    ...fächelt Tobis Tauchsieder heftig Sauerstoff zu, damit er schneller heiß wird.
    Wahn! Wahn! Uberall Wahn!

  7. #7
    Avatar von MC Hausmacherleberwurscht
    Registriert seit
    09. 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    525
    kippt den Eimer um, schmeißt den Tauchsieder weg und opfert schwarzeneggerstyle sein entzündetes Zippo
    Fans ! Ich habe Fans !

  8. #8
    Member Avatar von Sabeta
    Registriert seit
    10. 2000
    Beiträge
    3.943
    ach, ich sag doch lieber nichts.

  9. #9
    Avatar von Benzini
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Bromberg;
    Beiträge
    5.463
    Muss ins Buch.

  10. #10
    Weber Member Avatar von Herr Weber
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Cottonwood, Minnesota
    Beiträge
    5.761
    Dustin, der Sohn von Martin, hat's weit gebracht. Er war jetzt mit neun anderen Weltstars im Dschungel, gab allerdings schon nach ein paar Tagen entnervt auf. Als er ging, verabschiedete er sich von den anderen Knallköpfen mit den Worten:

    Peace, ich hab Euch alle hier gesaved!

    Beim Wort "hier" zeigte er auf sein Herz.

  11. #11
    Member
    Registriert seit
    01. 2004
    Ort
    Hilden/Düsseldorf
    Beiträge
    2
    Dank an Sabeta für die Stimmenthaltung... ;-)
    .... und an Herrn Weber:
    am selben Abend (nachdem ich das Posting abgab) durfte ich am TV verfolgen was der Sohnemann (Dustin) heut' so macht. Zufälle gibt's....
    ...Danke an Benzini...und
    jockel 1 -ich denk ma'- negative Kritik bin ich zu blöd für...versteh' ich nicht: "Reinkarnation","Karmascheiße"....,weil die Geschichte so lang her ist oder wie oder was??? Klär mich doch bitte höflich auf...bedankt.

  12. #12
    sqm
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.151
    drea, schnell, bitte.

    gegen inge.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •