Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 132 von 167

Thema: Sommer, Ariane

  1. #121
    Avatar von klesk
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    3.613
    wie jetzt, "frisch"? wie in "frischfleisch" oder wie in "frischer fisch"?

  2. #122
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Ruprechtshagen an der Leine
    Beiträge
    3.982
    Warum hat er denn mit Jenny Elvers geschlafen? War er müde?

    Und Julia: Warum so einen riesengroßen Hass auf Alterssexualität?
    Bist Du auch der Meinung, dass die verboten gehört?

  3. #123

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.685
    Ein Ex-Chef von mir hat auch mal mit Jenny Elvers geschlafen.
    Das ist so etwas besonderes nicht.

    Julia, zur Beruhigung: "On the long run" erwischt es sie alle.
    Man muss nur Geduld haben. Sie zahlen alle teuer dafür.
    Don't worry.

    Lies mal in diesen Tagen englische Boulevardzeitungen. Da wird gerade die englische Jenny Elvers abgestraft. Ob zu Recht oder zu Unrecht - ich weiß es nicht. Die hat jedenfalls jetzt ein hartes Brot zu kauen...

  4. #124
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Das München
    Beiträge
    10.911
    "Die Ex von Lauterbach" und "Mutter von BB-Alex Kind". Hui, das möchte man doch nicht sein. Irgendwann schlafen solche Medienprodukte dann mit Ex-Sportlern, die als Pappaufsteller in Baumärkten für Fließestrich, praktische Flanschensets oder Grillprodukte werben.

  5. #125
    Member
    Registriert seit
    08. 2001
    Beiträge
    34
    Julia, deshalb arbeitet man doch, studiert, versucht sich, so gut wie möglich durchs leben zu schlagen:
    um NICHT bei "wetten, dass ..." eingeladen zu werden, um NICHT sein leben auf der leinwand verfolgen zu dürfen, um NICHT als Jenny Elvers zu enden.

  6. #126
    Member Avatar von julia mantel
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    frankfurt
    Beiträge
    718
    ja, natürlich, man will nicht so werden wie die.
    aber, ein großes aber: man wird von diesen medienprodukten meiner meinung nach permanent abgelenkt.
    auch ich gebe zu, ab und zu gala zu lesen. ich denke einfach diese "powermenschen" der unterhaltungsindustrie leben unbeschwerter, weil sie relativ dumm sind.

    zu tex:
    ich habe gar nichts gegen alterssexualtiät, im gegenteil.
    aber es muß nicht so sabberig sein und nach jugendkult trachten.
    jmantel

  7. #127
    sqm
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.161
    Du, es steht Dir doch frei, auch ein Powermensch der Unterhaltungsindustrie zu werden. Du schaffst das!

    'im Gegenteil' - du steht auf sowas?

    gegen inge.


  8. #128
    Member Avatar von julia mantel
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    frankfurt
    Beiträge
    718
    ich denke halt und das sagt jeder halbwegs selbstreflektierende mensch, daß von diesen menschen nicht mehr viel übrig ist/bleibt: wichtig, wichtig auf irgendwelchen presseempfängen rumstehen, das privatleben an die öffentlichkeit zerren, gegenenfalls an sich rumoperieren lassen. nein danke!
    aber es sieht von außen alles so einfach aus: rollen bekommen in irgendwelchen filmen, awards verleihen, interviews geben...der ganze hype eben.
    aber wenn tristram, der sich auskennt, weil er in der branche ist, sagt, die zahlen alle einen preis dafür, wird´s schon stimmen.
    jmantel

  9. #129
    [registriert] Avatar von Toni Bock
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    236
    Oh, doch, es muss sabberig sein, dann wird es gut. Aber Altersexualität mit Ariane Sommer kann ich mir überhaupt nicht sabberig vorstellen. Ich denke da eher an Hochglanzsexualität, oder so etwas Reines, vielleicht eher an Intimspraywolkensexualität.
    Aber wenn Lottmann jetzt wirklich mit der Sommer gepoppt hat, dann ist das ja etwas ganz besonderes, quasi etwas, womit man noch Jahre hausieren gehen kann. Es ist etwas Unglaubliches, etwas was auf meiner Ordensliste komplett fehlt. Es könnte ja auch nur ein Stilmittel sein, mit dem der Lottmann der Geschichte über seine Sexualität den richtigen Drive verpasst.
    Aber dann wäre ja die ganze Diskussion hier total überflüssig, und damit lustig, hihi, total witzig. Honz, Sie treffen doch die Sommer abundzu, ich meine, rein beruflich. Könnten Sie dann nicht mal vorsichtig nachforschen, ob.....

  10. #130
    Avatar von Larry Erbs
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.799
    Aber Julia, das ist doch auch wieder nur Medienwissen und Oberfläche. Auch die kaputteste medial verwurstete Partyömmse hat ihre tragischen Momente die in keiner Gala stehen, Tränen über einen Verlust und Seelennarben. Und weisst du etwa was für ein vielleicht kaputtes Leben so eine hatte bevor sie Nebenrolle bekam/Boris traf/Bohlen verliess? Und wenn so eine mal in der Nacht vor Alpträumen aufwacht und schnell ein paar Tabletten schluckt steht das auch nur dann in der Zeitung wenn sie zuviel davon genommen hat.

  11. #131

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.887
    Ich verstehe das Trostspendende dieses Gedankens nicht: daß von den Elvers' und Sommers nicht viel übrig bleibt. Ich meine, von euch bleibt doch auch nichts übrig, Julia, Tristl. Oder hab ich da was nicht verstanden?

  12. #132

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.685
    Die Fallhöhe bei denen ist größer.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •