Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 24 von 24

Thema: Murphy, Eddie (Der schwarze Mann.)

  1. #13
    Member Avatar von peregrin tuk
    Registriert seit
    11. 2001
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    367
    Kopf hoch und nimm endlich das Gemüse aus dem Gesicht. Du hast wenigstens einen Einstand mit Pauken und Trompeten gehabt. Sei froh, daß Dein Strang wenigstens bärenfrei ist.

    @rron: Dein neues Avatar gefällt mir, ist doch auch viel ehrlicher ein aktuelles Paßbild als Avatar zu verwenden!
    Et Earello Endorenna utulien. Sinome maruvan ar Hildinyar tenn` Ambar-metta!

  2. #14
    Moderator Avatar von rron
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.477
    Tobler, Du könntest Chriko ja adoptieren. Mit Unke und allem drum und dran. Lecker lecken und lecken lassen.

  3. #15
    Camembert Avatar von Edding Kaiser
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    8.188
    rron, wenn ich alle Niedlichen adoptierte, dann würde es ausufern.

  4. #16
    der hausm Avatar von anko
    Registriert seit
    12. 1998
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.145
    liebe pappen - wir sollten diese geschichte zum anlass nehmen, eine neue unterabteilung der pappen in erwägung zu ziehen:

    urbane pappen-legenden, zusammengetragen von der forumsmitgliedern.
    hier könnten wir alle die dinge erzählen, die jemand wo gehört hat usf.

    das beste vom hausm

  5. #17
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Ruprechtshagen an der Leine
    Beiträge
    3.982
    Ich finde auch besser, dass Rron nicht mehr der dicke Boxpromotor ist, sondern der schwule Zauberer.

    Vieleicht tauscht ja Clausen sein doofes Bildchen auch aus, erstzt es durch den anderen schwulen Zauberer

  6. #18
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Im Afrika
    Beiträge
    11.840
    Komisch, genau das hatte ich mir auch schon überlegt, als rron mich heute "Mein Mann" nannte.

  7. #19
    Moderator Avatar von rron
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.477
    Dafür bin ich aber auch. Angelika fand den alten Avatar zeitloser, ich finde den neuen royloser.

    Vielleicht mit Bärtchen?

  8. #20
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Im Afrika
    Beiträge
    11.840
    SIEGFRIED!

  9. #21
    Moderator Avatar von rron
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.477
    RROY!

  10. #22
    Camembert Avatar von Edding Kaiser
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    8.188
    Niedlich.

  11. #23
    Large Member Avatar von vir
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    Pulitz
    Beiträge
    5.405
    Originally posted by anko
    liebe pappen - wir sollten diese geschichte zum anlass nehmen, eine neue unterabteilung der pappen in erwägung zu ziehen:

    urbane pappen-legenden, zusammengetragen von der forumsmitgliedern.
    hier könnten wir alle die dinge erzählen, die jemand wo gehört hat usf.

    das beste vom hausm
    Ausgez Idee, hausm, denn mir fällt gerade eine alte, sicher erfundene, Geschichte ein:
    Rod Stewart und Ron Wood gehen in New York von ihrem Hotel in einen Pub. Unterwegs spricht eine Dame Ron Wood an und fragt ihn: "Aren't you Rod Stewart?" Dieser bejaht nicht nur, sondern gibt der Frau auch ein entsprechendes Autogramm - und der echte Rod steht die ganze Zeit daneben .

  12. #24
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    im Wald bei den finsteren Gesellen
    Beiträge
    78
    Als Brigitte Bardot in zarter Jugend der Queen vorgestellt wurde, wurde auch Marylin Monroe derart geehrt. Die beiden sahen sich zum ersten und einzigen Mal zu diesem Anlass, trafen sich auf der Toilette, wie Frauen das angeblich immer tun, fanden spontan Gefallen an- und wurden flugs intim miteinander!

    So sei es in der Autobiographie von BB zu lesen, las ich irgendwo. Nach der Lektuere derselben vor einiger Zeit fiel mir hinterher ein, dass zwar von mindestens 50 Maennern, aber keiner einzigen Frau die Rede war, schon gar nicht von Marylin. BB schildert zwar die Begegnung mit ihr und auch, dass sie sie suess und ruehrend fand "comme un bebe", von Intimitaeten war aber nicht die Rede, ich habe extra nochmal nachgelesen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •