Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: 17 Hippies

  1. #1
    Moderator Avatar von Ruebenkraut
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    4.688
    Am vergangenen Wochenende wars in der taz: Eine ganze Seite über die '17 Hippies'. Sind die jetzt prominent genug, eine Begegnung hier zu schildern? Na, für die tote-Hosen-Zeit hier im Forum reicht es wohl:
    Rübenkraut musste weg aus Berlin. Nach siebzehn Jahren. Rübe weinte und die ganze Rübenfamilie tat es ihm gleich. Aber um den Abschiedsschmerz so richtig auszukosten, reservierten die Rübenkrauts ein (ortsfestes) Schiff im Hafen vom Urban und luden alle ein. Es war Sommer. Und es kamen alle aus siebzehn Jahren Bekanntschaft und Freundschaft, nee, doch nicht alle, es fehlten ein paar wichtige...
    Nicht Rübe zu Ehren aber zufällig am selben Wochenende fand die erste Berliner Wasserparade statt (ob sie wirklich so hieß?). Leute schipperten mit ihren kleinen und großen Dampfern und Booten den Landwehrkanal entlang und ließen zum Teil Töne aus Lautsprechern klingen, zum Teil dröhnte auch Live Musik über das Nasse.
    Wir schauten so aufs Wasser auf diese großteils unerfreuliche Veranstaltung, als mir ein mir unbekannter netter Mensch auf die Schulter klopfte. Ob er und seine Band wohl auf 'unserem' Schiff Musik spielen dürften. Ich wies darauf hin, dass mir das Schiff keineswegs gehörte, ich es nur gegen Umsatzversprechen für einige Stunden reserviert habe und so fort. Aber der nette Mensch war ja schon vom Schiffseigner zu mir geschickt worden. Ich Blödi war natürlich erstmal skeptisch, dachte an die musikalischen Versuche auf den anderen Schiffen, '17 Hippies' sagte mir damals nicht viel. Aber jemand sprang mir bei. Na klar, ist gut, lass sie spielen.
    Die 17 Hippies sollten eigentlich auf einem der Paradenschiffe mitfahren, aber sie waren zu spät gekommen mit ihrem Instrumentenpack und -sack, ihr Dampfer hatte schon abgelegt.
    Und da sie schon mal da waren, wollten sie spielen. Jetzt und hier, auf unserem Schiff. Die 17 (es waren circa zwölf von ihnen) mischten sich auf dem Oberdeck unters Volk, packten ihre Instrumente aus, spielten auf und hatten sofort 50 neue Fans.
    Sie spielten zwei Stunden, es war gigantisch.
    17 Hippies rulen.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Beiträge
    644

    Liebes Rübenkraut,
    als Rookie steht mir das erste Anpieksen von jungfräulichen Beiträgen nicht zu, deshalb bin ich auch gleich wieder weg. Nur die 0, die fand ich nicht schön.
    g.
    (Die Geschichte hat weiße Ausflugsdampfer, Tanggeruch, und Wind, Bier und eine Hippie-Kapöin. Macht den Herbst erträglicher, danke.)

  3. #3
    Large Member Avatar von vir
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    Pulitz
    Beiträge
    5.225
    Zwölf von 17 Hippies rulen.

    ------------------

    Wo ist Rübenkraut denn jetzt?

  4. #4
    Avatar von Goodwill
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.751
    Es gibt offenbar eine neue CD der 17 bzw. 12.
    Am Sonntagabend stampfte es hier um die Ecke verdächtig fröhlich. Ein Tor öffnete sich. Feuchte, heiße Luft stieg als Wolke in den Nachthimmel. Und dann schwärmten plötzlich erstaunlich viele Menschen mit leuchtenden Gesichtern über den kleinen Weihnachtsmarkt in der Kuturbrauerei. Ich fragte eine Frau, die mir manchmal in einem nahegelegenen Friseursalon (mit affigem Namen) die Haare schneidet und dabei gut über Spinnen erzählen kann, was denn der Grund für soviel Heiterkeit sei. Antwort: Recordrelease-Party.
    Dann geriet sie ins schwärmen.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    metropolis
    Beiträge
    59
    Genauso ist es gewesen. Aber Ruebe, du wolltest doch eigentlich etwas über 'Penis-Piercing mit John Peel' schreiben?

  6. #6
    Moderator Avatar von Ruebenkraut
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    4.688
    metropop, kommt, kommt, aber vielleicht erst im neuen Gewand nach dem Umzug. Hier schaut ja kaum einer mehr rein.

  7. #7
    Hobel Avatar von Ignaz Wrobel
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.418
    Ich kenn die leider gar nicht! Obwohl ich kurz bevor ich die Geschichte las, den Namen durch einen Raum schwirren hörte. Und es wirkt als hätten sie numinnöse Qualitäten. Singen sie auf deutsch oder englisch? Machen die so eine Art Folkmusik?
    Jedenfalls ungemein passend, die 17 Hippies nach 17 Jahren Berlin! Bei mir wären allenfalls die '7 1/2 Hippies' gekommen. Klingt nach einem großartigen Fest! Mit dem Forum hast du recht, ungünstige Zeit zur Zeit für Geschichten.

  8. #8
    Moderator_S Avatar von U_Sterblich
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.483
    Naja, die 17 Hippies funktionieren ganz okay live und in Verbindung mit Alkohol. Wenn sie unbekannter Weise auf einem Schiff auftauchen und spielen, mag man sie bestimmt. Auf Dauer nerven sie aber und auf CD taugen sie gar nichts mehr mit ihrer pc Folkmusic. Ein bisschen Balkan hier, ein wenig Klezmer dort, kotz.

  9. #9
    Avatar von Pomito
    Registriert seit
    03. 2001
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    468
    Ruebenkraut, ich flehe Sie an: Her mit der John-Peel-Story!
    Hier oder im Behelfsforum drüben.

  10. #10
    Moderator Avatar von Ruebenkraut
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    4.688
    Ignaz, gesungen wird wenn überhaupt jeweils in der Sprache des Heimatlandes der Musik, oft französisch. Jedenfalls sind die Hippies ziemlich hip, vor allem ihre Konzerte sind nach wie vor gratis. Und es stimmt, dass die Hippies auf Konserve nicht funktionieren, die beiden CDs, die ich zum Abschied geschenkt bekam, höre ich kaum einmal.
    Hier noch zwei Links:
    http://www.17hippies.de
    http://www.aliencd.de/17_Hippies/body_17_hippies.html
    Pomito, wegen der gestiegenen Qualitätsanforderungen hier im Forum feile ich schon seit Ewigkeiten an der Penis/Peel-Story. Obs dieses Jahr noch was wird, weiß ich nicht.

  11. #11
    Moderator Avatar von Ruebenkraut
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    4.688
    peinlicherweise selbst gewuchtet für diesen fotolink zum ort des geschehens

    noch einer!
    Geändert von Ruebenkraut (03.10.2007 um 22:03 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •