Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 25

Thema: The first time ever I saw a promi

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    nicht Berlin, nicht Zürich, nicht Hamburg
    Beiträge
    54
    Es war im Sommer 1976, ich war 12 Jahre alt, als ich mit meinem Bruder die Ferien bei mei-
    ner Tante und ihren Kindern verbracht habe.
    Meine Tante war Erzieherin in einem von Jesu-iten geleiteten Internat im Schwarzwald und verbrachte mit uns die Ferien in einer 'Je- suitenaußenstelle' in Pullach bei München.
    Die Unterkünfte waren sehr barrackenmäßig, aber es gab einen Pool direkt vor der Tür !
    Natürlich machten wir auch (paparazzimäßig erfolglose) Ausflüge nach München (schweif ab)
    Nach einem dieser Ausflüge (komm zum Thema)waren wir gerade auf unserem Fussmarsch von der U-Bahn Station zu unserer Sommerresidenz,
    als wir auf der Straße einen Porsche stehen sahen, der unsere kindliche bis jugendliche Faszination hervorrief. Während wir noch vor uns hinstaunten (boh !) kam aus dem Haus, vor dem der Wagen stand ein Mann, um diesen schon einmal zu holen (Vorsicht Kalauer). Ich erkannte ihn sofort, es war Harry ähm Fritz Wepper.
    Auf unsere unsere ebenso inquisitorische wie überaus einfallsreiche Frage, ob er nicht der aus dem Fernsehen sei, antwortete er brav mit ja und gab denjenigen von uns, die irgendeine beschreibbare Unterlage dabei hatten, ein Auto..gramm.
    Ja so war das in den alten Tagen, als Fritz Wepper noch «ne große Nummer war.

  2. #2
    Hobel Avatar von Ignaz Wrobel
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.418
    jkika, Kicherwasser getrunken? Die kleinen Freuden des Alltags fand ich netter, weil schlichter.

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    nicht Berlin, nicht Zürich, nicht Hamburg
    Beiträge
    54
    Es scheint sich eine Stammleserschaft meiner Geschichten herauszukristalisieren. Die Kritik ist sicher berechtigt, aber Fritz Wepper ist eben auch nicht Jean-Paul Belmondo.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    59
    Das ist eine sehr schöne und spannende Geschichte. Ich seh das alles so vor mir.
    Manchmal stelle ich mir vor Fritz Wepper zu sein, dann wieder die beiden kleinen Racker, dann wiederum das Auto oder die Faszination.
    Schick.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    nicht Berlin, nicht Zürich, nicht Hamburg
    Beiträge
    54
    Karlo Tobler, jetzt verstehe ich Sie !

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Hörnum
    Beiträge
    5
    .
    Geändert von Herr Lichterbeck (28.07.2002 um 14:50 Uhr)

  7. #7
    Embedded Senator Avatar von DerCaptain
    Registriert seit
    02. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.449
    weint
    ------------------
    'd'oh!'

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Ruprechtshagen an der Leine
    Beiträge
    3.982
    weint in seine Handgranate
    (Beitrag wurde von Walter Schmidtchen am 25.10.2001 um 01:15 Uhr bearbeitet.)

  9. #9
    Avatar von Herr Genista
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Klingenstadt Solingen.
    Beiträge
    6.612
    Gandhi, was wollen Sie eigentlich?

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    59
    Anerkennung.

  11. #11
    Member
    Registriert seit
    06. 2001
    Beiträge
    98
    da empfehle ich einen schweigemarsch.

  12. #12
    Member
    Registriert seit
    10. 2001
    Beiträge
    96

    ...und ich dachte wirklich, die Begriffe 'Promi', 'Autogramm' und 'Senf' wandern hier inzwischen automatisch in den Filter...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •