Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 38

Thema: Herre, Max (Der Kreis hat keine Ecken)

  1. #1

    Registriert seit
    08. 2001
    Ort
    wien
    Beiträge
    138
    1999. Es war Sommer. Anfang Juli und heiß. Da bin ich mir sicher, weil mein Großvater zu dieser Zeit immer Geburtstag hatte.
    Wir entschlossen uns zu fünft auf einen Hip Hop Jam in der Nähe zu fahren. Ungefähr 60 Kilometer entfernt, nicht viel.
    Alles was wir nun brauchten war ein Auto und einer Fahrer.
    Ich meldete mich freiwillig, da ich meiner Leber einmal eine Pause gönnen wollte, verliebte ich mich doch zu dieser Zeit in ein Mädchen. Aber so richtig unglücklichmachend.
    Zunächst krampfte der Bauch, mit zunhemender Dauer des Gefühls dann auch mehr. Also Zustände die eine Behandlung mit Betäubungsmitteln bedurften und rechtfertigten.
    Wir fuhren dann los. Es war ungefähr 16 Uhr. Mit Gitarrenmusik stimmten wir uns ein. Ich glaube es war die damals frisch releaste Pavement. Jedenfalls voll diametral im Raum zu dem was wir gleich live hören sollten.
    So etwas sind dann wohl die Auswüchse der Happy-Peppi Generation und schlägt sich natürlich auch total voll auf die sprachlichen Habits nieder.
    'Yeah, cool', dachte ich, drehte das Radio um eine Spur lauter, die Lüftung auf 4 und beschleunigte.
    Unterwegs passierte nichts. Wir sprachen nur miteinander. Mal lauter mal leiser, mal Wichtiges, mal gar nicht.
    Dann kamen wir an. Überraschend wenig Jugendliche hatten sich dort versammelt. Sie ähnelten sich alle stark. Mädchen trugen weite kurze Hosen und enge T - Shirts in fast allen Farben und Formen, aber vorzugsweise mit Spaghettiträgern. Die Burschen weite Hosen und weite T-Shirts. Manche hatten auch schon Unterschriften drauf.
    'Dass haben sie sich selbst zu verdanken', dachte ich und rauchte.
    'AHHHHH!' 'Was ist?' 'Bauchweh.' 'Aso.'
    Dann gingen wir rein. Es war eine Eishalle. Fettes Brot spielten gerade. Vorne zogen sie eine Kleine aus der Menge. Kreislauf, hieß es.
    Wir lachten und bestellten. Vier Bier und ein Red Bull. Dann teilten wir uns auf und erkundeten im Hochsommer das Innere der Eishalle.
    Durch Energydrinks wird man zwar schneller, nur vergeht die Zeit nur allmählich.
    Dann war es aber trotzdem bald halb Elf. Der Freundeskreis betrat die Bühne. Jubel und Freude brach aus. Auch bei mir irgendwie. Zu dritt stellten wir uns vorne auf die Seite zum Bühneneingang, wo sonst die Eishockeyspieler rausschlittern.
    Die beiden anderen gingen unterdessen verloren. Alkohol hieß es , als wir sie später fanden und frugen.
    Wir hatten Durst. Keiner wollte etwas holen gehen. Als Fahrer war ich von dererlei Freundschaftsdiensten aber sowieso befreit.
    Der Durst wuchs. Die Zunge klebte bereits am Velum. Dann sahen wir auf die Seite. Der Bühneneingang war nicht mehr bewacht und eine gelbe Kiste Römerquelle Mineralwasser strahlte uns an.
    Durst, unbewachter Eingang, Wasser. Es erschien uns so einfach. Wir gingen hin und bedienten uns frech.
    Als die Flasche zweidrittelleer war stand plötzlich Max Herre neben uns.
    Ähm. Als die Flasche eindrittelvoll war stand plötzlich Max Herre neben uns.
    Wir grüßten freundlich, er grüßte freundlich zurück. Auf die Frage ob dies in Ordnung ginge antwortete er es wäre Genug da, wir sollen nur die Glasflasche wieder zurückstellen. Wir bedankten uns für das Wasser und das Konzert. Er sagte nur er müsse wieder auf die Bühne. Wir sagten wir müssten wieder vor die Bühne und blieben auch nicht mehr lang.
    Bei der Heimfahrt hörten wir dann wieder Pavement. Aber nur leise

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Ruprechtshagen an der Leine
    Beiträge
    3.982
    Max Herre, hm, wer war das noch gleich? Und wieso heisst die Geschichte Der Kreis hat keine Ecken?
    Ist nicht eine Eissporthalle eher ein Oval?
    Und warum gehst Du nie mit mir Sturm trinken?

  3. #3
    Comandantina
    Registriert seit
    12. 2000
    Beiträge
    1.672
    Schöne ovale Geschichte, fast schon ein gestauchter, leicht ins eiförmige rutschender Ovaloidkegelschnitt. Ein echter Nu del Wolga. Solche Geschichte mag ich. Bravo Nu!

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.085
    und Betäubungsmittel helfen gegen Liebeskummer? Wieso erfahre ich das jetzt erst? Gleichviel, auch wenn ich ebensowenig weiß, wer der Herr Herre sei, so war doch deine Schilderung mit vorzüglichem Vergnügen zu lesen.

  5. #5
    [Member]
    Registriert seit
    10. 2001
    Ort
    die großen bühnen der welt
    Beiträge
    26
    Groß, ganz groß.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Ruprechtshagen an der Leine
    Beiträge
    3.982
    Hallo 'Ich war Jutta Lampe', wenn schon nicht Nudelwolga mit mir Sturm saufen gehen will, tun wir es mal?
    (So muss man mit denen umgehen, Andrea)

  7. #7
    Member Avatar von Sabeta
    Registriert seit
    10. 2000
    Beiträge
    4.021
    welche betäubungsmittel können das sein, die länger als 2 stunden wirken?

  8. #8
    Comandantina
    Registriert seit
    12. 2000
    Beiträge
    1.672
    Viel Spass, Schmidtchen!

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    08. 2001
    Beiträge
    19
    schön, daß hier alle immer alles schreiben, was ihnen durch die rübe rauscht: max herre, eben ergoogelt: freundeskreis. darum: kreis hat keine ecken. trotzdem: würg, spei, brech - froindeskrais!
    ------------------
    Nieder mit der falschen Marion!

  10. #10

    Registriert seit
    08. 2001
    Ort
    wien
    Beiträge
    138

    Der Titel ist einerseits so gewählt weil M. H. nicht aneckte und freundlich blieb.
    Andererseits, setzte ich ihn dann noch mit der Figur des 'Kreises' gleich um nochmals auf den runden Ablauf der ganzen Situation in der wir uns befanden hinzuweisen. Es hätte ja theoretisch alles ganz anders stattfinden können.
    Marion, schau Dir mal ein Konzert an wenn Du die Möglichkeit hast. Die sind live wirklich nicht schlecht, und man muss gar kein Fan sein.
    Gerne würde ich mit Dir Sturm trinken gehen Walter.
    Schönen Abend noch
    ndw


    (Beitrag wurde von nu del wolga am 22.10.2001 um 01:11 Uhr bearbeitet.)

  11. #11

    Registriert seit
    10. 2001
    Beiträge
    2.760
    ...
    Geändert von l_tu (23.10.2010 um 16:22 Uhr)

  12. #12
    Comandantina
    Registriert seit
    12. 2000
    Beiträge
    1.672
    Schön, dass Du wieder da bist, I_tu!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •