Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 45

Thema: Brosnan, Pierce (Live and let die)

  1. #1
    Large Member Avatar von vir
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    Pulitz
    Beiträge
    5.274
    Vorgestern telefonierte ich geschäftlich mit einem Herrn, der in Dublin bei einer Versicherungsgesellschaft arbeitet, obwohl er Ian Fleming heisst. Da fiel mir plötzlich folgendes ein: Vor Jahren ass ich im Freundeskreis im Restaurant Kaufleuten als einer bemerkte, dass zwei Tische weiter Pierce Brosnan dinierte ö offenbar hatte der der Zürcher Premiere von Golden EyeÎ beigewohnt. ³Ist mir doch scheissegalã sagte ich auf die mir eigene, dezente Art, ³der beste Bond aller Zeiten ist eh Roger Mooreã. Diese mit Nachdruck vorgebrachte Bemerkung führte augenblicklich zu grossem Gezeter und Geschrei, sämtliche Personen in Hörweite ereiferten sich, wollten ihren Senf dazugeben, und es war richtig klasse. Tatsächlich habe ich seit diesem Tag überhaupt nie mehr jemanden getroffen, der auf Anfrage kein eindeutiges Urteil zur Wahl zwischen Connery und Moore gefällt hätte (nur diese zwei sind offenbar ernstzunehmende Kandidaten, obwohl ich einen Bekannten habe, der im ernst George Lazenby bevorzugt). Das Verhältnis der Parteien C gegen M steht bei 12:1, schätze ich. Warum aber trotzdem Moore der beste Bond ist, ist offensichtlich: 1. Connery ist Schotte, hörbar. 2. Fleming wollte seinerzeit eigentlich David Niven als James Bond, und Moores Stil ähnelt dem von Niven in vielem, Connerys nicht.
    Brosnan ist knapp mittelgross und wirklich sehr schön, ein wenig zu geschniegelt vielleicht. Obwohl er damals oft mit Cigarre abgebildet wurde rauchte er keine nach dem Essen. Ich hätte lieber mal Roger Moore gesehen.

    (Beitrag wurde von virchow am 11.10.2001 um 19:20 Uhr bearbeitet.)

  2. #2

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.685
    Hat er immer seinen Lakaien hektisch um Wasser angehauen?
    Das tat er nämlich, als ich ihn paparazzt habe ( s. den gleichnamigen Strang 'Pierce Brosnan').
    Moore ist der beste.

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    08. 2001
    Ort
    Koeln
    Beiträge
    114
    Connery.

  4. #4
    Large Member Avatar von vir
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    Pulitz
    Beiträge
    5.274
    Ich habe ihn nur beim Hinausgehen richtig gesehen, hielt seinen Lakaien für jemanden vom Verleiher. Gehe jetzt mal Deine Geschichte lesen.
    (Beitrag wurde von virchow am 11.10.2001 um 19:18 Uhr bearbeitet.)

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Ruprechtshagen an der Leine
    Beiträge
    3.982
    Moore

  6. #6
    Moderatorin Avatar von Frau H aus B
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    der Beckenrand
    Beiträge
    8.066
    Connery.

  7. #7
    Moderator Avatar von honz
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    4.122
    Moore

  8. #8
    Avatar von Larry Erbs
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.799
    00Schneider

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    08. 2001
    Ort
    Koeln
    Beiträge
    114
    Connery

  10. #10
    Comandantina
    Registriert seit
    12. 2000
    Beiträge
    1.672
    Connery

  11. #11
    Avatar von cosmokramer
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Carmel by the sea
    Beiträge
    1.465
    Ganz klar Connery, schön finde ich auch, daß Timothy Dalton überhaupt nicht erwähnt wird.

  12. #12
    Moderatorin Avatar von Frau H aus B
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    der Beckenrand
    Beiträge
    8.066
    Irgendwer schummelt bei dieser Abstimmung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •