Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 14

Thema: Remmler, Stephan (dadada, der remmler)

  1. #1
    Avatar von MC Hausmacherleberwurscht
    Registriert seit
    09. 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    525
    Zwecks Besichtigung allerhand in Formaldehyd eingeweckter Menschenteile verschlug es mich derzueinst mit Medizinern im ersten Semester in die Pathologische Sammlung eines Institutes in Basel. Nur Mediziner dürfen hier rein, aber der bucklige Pförtner erkannte nicht, dass ich ich einen alten, abgelaufenen Studentenausweis von einem der Anwesenden vorzeigte. Über knarzende Dielen gelangt man in Ausstellungsräume, in denen sich Hannibal Lector sicher nicht hätte entscheiden können, aus welchem Glas er zuerst naschen wollte. Eingeweckte, aufgeschnittene Kinder, eine halbe Frau im Liegen, diverse Eingeweide in allen Farben, gewucherte Geschlechtsteile und anderes, was einem hinterher den Cafe im angeschlossenen Institutscafe versaute. Natürlich nur mir, weil die Mediziner nichts lieber tun, als ständig damit anzugeben, wie niedrig ihre Ekelschwelle ist und das sie sich quasi ihr Butterbrot im offenen Brustkasten einer Wasserleiche schmieren könnten. Geparkt hatten wir direkt vor der Tür des Instituts. Einen orangefarbenen Golf I. Im Kofferraum befand sich absurderweise ein ganzes Blech Pflaumenkuchen. Bei einem der Studenten handelte es sich um einen selbstständig und ohne die laufende Versorgung der Mutter nicht lebensfähigen Volldeppen, der eben jenen Pflaumenkuchen als Wegzehrung mitbekommen hatte. Die Studenten öffneten also noch vor dem Institut den Kofferraum und machten sich - über Karzinome und offene Beine diskutierend - scheunendreschermäßig über das Blech her. Da mir auch schon alles egal war, tat ich ihnen gleich. Die Backen prall und hamstergleich gefüllt, beobachtete ich einen hageren Mann mit hochgeschlagenem Kragen und ohne Haare die Straße heruntereilen. Sofort war mir klar das es sich um Stephan Remmler handeln mußte, die alte Bremerhavener Kante, obwohl ich den zuletzt vor einem Jahrzehnt in einem Studio-Video mit 'Trio' bei 'Formel eins' mit Ingolf Lück gesehen haben mußte. Und noch ehe ich mir über seine beiden Enden einer Wurst Gedanken machen konnte und ob eine aufgeschnittene Wurst vielleicht auch etwas für die hinter mir gelagerte Pathologische Sammlung wäre, war Remmler auch schon auf Höhe unseres Pflaumenkuchenbackbleches. Mir fiel nichts ein, was ich hätte sagen können. Also sagte ich, unter dem ekligen Ausstoßen von speichelnassen Streuselbrocken: 'Mensch, das ist doch der Remmler!' Der Remmler sagte ohne eine Regung, in gleichem Tempo weitereilend: 'Ja, und jetzt?' Ich schluckte gerade schwer, als ihm die albernen Studenten im Chor ein 'DADADA' hinterher grölten.

  2. #2
    Avatar von Goodwill
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.778
    Bravo, ekelhaft gut.

  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.085
    Wenn allen Comedie-oder Comedieverwandten Stars solches wiederfährt, wie du es da oben im übrigen durchaus unterhaltsam schilderst, dann wundert es mich nicht, daß die Herrschaften mit der Zeit etwas sonderbar werden. Eine mögliche Eröffnungsfloskel der remmlerschen Anquatsche hätte sein können:
    'Pflaumenkuchen, Herr Remmler?'
    Man muß sich auch mal als Nichtcomedian einen billigen Scherz verkneifen können.
    Aber Ärzte im Witzekittel, was will man da erwarten.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    09. 2001
    Beiträge
    3
    Sehr schön, sehr schön. Nur links zu breit.

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.085
    Murmel? Ey, bist du breit, Mann?

  6. #6
    Moderator Avatar von honz
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    4.129
    Ich mag die Stelle mit dem Butterbrot und dem Brutkasaaten der Wasserleiche.

  7. #7
    Moderator Avatar von honz
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    4.129
    Zuem bin ich unfähig auf anhieb die Buchstabenfolge st oder sc zu sachreiben, ohne dass sich ein a dazwischen schiebt, nicht nur in diesem zugedröhnten Strang. , es liegt an dem verkrüppelten 10 Finger blind System, daß ich aber nur mit der linken Hand kann, mit der rechten kann ich nur drei finger, ich glaub ich brauche auch Harfenunterricht,

  8. #8
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Das Murnau
    Beiträge
    11.156
    Mama, das war ich nicht. Echt.

  9. #9
    Large Member Avatar von vir
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    Pulitz
    Beiträge
    5.274
    Die allererste Geschichte hier bei der ich wirklich lachen musste.

  10. #10
    Hobel Avatar von Ignaz Wrobel
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.418
    Die Einlaßbestimmungen dieses pathologischen Instituts in Basel scheinen sich (gottseidank!?) verschärft zu haben, denn ich wurde als Schüler da mal mit meiner Schulklasse durchgeschleift. Oder haben die Schweizer in jeder Stadt mehrere Museen mit halbierten Frauen, tranchierten Doppelpenissen und mißgebildeten Föten in Einmachgläsern? Zuzutrauen wäre es ihnen. Ekelhaft schöne Geschichte, stimmt.
    ----------
    Man
    muß
    auch
    mal
    jemanden
    mit
    doofem
    Namen
    loben
    dürfen

    (Beitrag wurde von Ignaz Wrobel am 26.09.2001 um 18:55 Uhr bearbeitet.)

  11. #11
    Member
    Registriert seit
    06. 2001
    Beiträge
    98
    Ach, Wrobel, Namen sind doch nur Schall und Wahn. Hübsche Geschichte, MC, auch wenn mir das Ärzteloben schwer faellt und ich Pflaumenkuchen nicht besonders mag. Das DADADA war natuerlich unhoeflich bis Dortmund, aber ich will mal nicht so sein. Waren ja schließlich Mediziner und keine Kulturwissenschaftler.

  12. #12
    Avatar von ragnar
    Registriert seit
    07. 2001
    Ort
    wiesbaden
    Beiträge
    329
    Lustige Geschichte; obwohl ich sie wegen des blöden Namens eigentlich gar nicht lesen wollte.
    @honz: Ihre Hände gehören, wenn Sie sie nicht mehr brauchen, aber unbedingt auch in die Körperteileausstellung. 10 FingerlinkeHand und dreiFingerrechteHand, das hat was.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •