Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 36

Thema: Tocotronic

  1. #1
    Avatar von MC Hausmacherleberwurscht
    Registriert seit
    09. 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    525
    Wer Hunger hat muss essen gehen. Ich fiel nachmittags beim Asiaten 'family bok'-Lieferservice in der Hamburger Schanze durch die Tür. Übrigens Nummer 302 iss lecker, geb. Hühnchen mit Gemüse, scharf und drauf achten, dass der dicke Koch sich nicht wieder an die Nase packt oder sonstwohin und nachher Zitronengras mit den Fingern über den Teller streut. Aber kommen wir zum Thema. Die 302 dauerte, ich wartete und bemerkte, dass ich nicht alleine war in dem stinkenden Imbiss, in dem Boden und Decken kleben. Geschmatze, Geschlurfe, ja ich glaube sogar Gesabbere lenkte meine Aufmerksamkeit auf ein dickes Bündel Verfressenheit, dass es sich auf dem Fenstersims mit einem fetten Teller fritiertes Irgendwas ungemütlich gemacht hatte. Ehrlich, eine derartige Freistil-Schaufelei hatte ich in meinem kulinarisch bewegten Leben noch nicht gesehen: Dirk von Lotzow, der Toco-Barde. Der iss doch quasi adlig, so vom Namen her, bekommen die das mit Messer und Gabel nicht gelehrt in ihren Internaten, möchte man meinen und entsetzt den Knigge aufschlagen und eine schöne lange Runde herumspießen. Aber da schrie der kleine dicke Koch 'deihunnädswei' und Sojasosse durch den ganzen Raum spritzend machte ich mich laut schreiend über das arme Huhn mit dem bißchen Gemüse her. Der Koch hatte sich glücklicherweise nicht vor dem Verstreuen des Zitronengrases an die Nase oder Sonstwohin gepackt. Puh.

  2. #2
    Avatar von le_reptile
    Registriert seit
    03. 2000
    Ort
    vogelstang
    Beiträge
    1.024
    rasante erzählkunst mit alles und extra sosse.

  3. #3
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Das Murnau
    Beiträge
    11.071
    Okay. Aber was macht man so als Text? Und weshalb wählten Sie meine Initialen?

  4. #4
    Avatar von James Dean Brown
    Registriert seit
    08. 2001
    Ort
    San Narciso, Narcôte d'Azur, Lotus Land
    Beiträge
    2.278
    Falsch: Zitronengras streut man nicht; man verkocht es. Richtig: Tocotronic sind eklig.
    streicht 'Family Bok' aus seinem Gourmetführer

  5. #5
    Avatar von Goodwill
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.775
    Schockierend, wie manche Adelbarden so lunchen. Gut, dass wir verglichen haben.

  6. #6
    Moderator Avatar von honz
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    4.122
    Also auf der Skala von Shitakepilzen bis Ente knusprig ohne alles, würde ich die Geschichte so um Hähnchen mit roter Kokosnussmilch extra scharf und Cashewnüssen einstufen, also sehr lecker, wahrscheinlich so 74c, einen Lycheelikör gibts noch für Geschmatze, Geschlurfe, ja ich
    glaube sogar Gesabbere UND noch einen Wunschkeks für Freistil-Schaufelei.
    MC Wurst, wenn du jetzt sagen würdest, du kämest von Yahoo oder NBC würde das einige, u.a. mich sehr sehr nachdenklich machen.

  7. #7
    Avatar von cosmokramer
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Carmel by the sea
    Beiträge
    1.465
    Ich bin auch positiv überrascht, und will eigentlich gar nicht wissen, wo die Wurst herkommt, nicht daß der Eindruck getrübt wird.
    Appetitlich lesbar.
    Herzlich willkommen.

  8. #8
    Avatar von cosmokramer
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Carmel by the sea
    Beiträge
    1.465
    Ach ja: Und im Vergleich dazu, was sonst kürzlich aus dem Norden angespült wurde, direkt ein Genuß.

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    09. 2001
    Ort
    Linzer Torte (ohne erTorte)
    Beiträge
    8
    Ich habe auch ein von (adelstitel). Na und? Muss ich deswegen manierlich essen, nur weil meine Vorfahren ein paar lättische Gutshöfe mehr hatten? Fällt mir garnicht ein.

  10. #10
    Avatar von Larry Erbs
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.799
    Gelungene Geschichte. Zum Namen des Autoren verweise ich aber auf diesen Strang:
    http://www.alles-bonanza.net/forum/s...=&threadid=310
    Tocotronic sind grässlich, ich glaube aber zu wissen dass der ungustiös Speisende Dirk von Lowtzow heisst. Schöner wäre allerdings Lofftzoff.
    Ausserdem ist es wohl ein bürgerliches Missverständnis dass sich Adelige per se feinerer Manieren bedienen. Sie setzen sich oft mit grosser Lust darüber hinweg.

  11. #11
    Hobel Avatar von Ignaz Wrobel
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.418
    Ok, ganz nett. Aber der Name weckt eher Schenkelklopfhumorassoziationen bei mir. Weiter beobachten.
    (Gut arrogant, gell?)

  12. #12
    Avatar von MC Hausmacherleberwurscht
    Registriert seit
    09. 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    525
    I do not Yahoo und auf die Schenkel klopf ich mir höchstens vor Wut, wenn selbige nicht in die scheiß h&m-hose passen wollen, wenn ich wieder zuviel von der Hausmacherleberwurscht gegessen habe. Lachen kann ich darüber schon lange nicht mehr. Übrigens habe ich mich in das Kürzel MC verliebt, als ich im Keller eines Studentenwohnheims auflegte und eine Dame nach irgendwas von Dinosaur Jr meinte, MC stünde bei mir wohl für Mächtig Cacke. Sie wollte trotzdem nicht mit mir ins Bett. Das war Mächtig Cacke.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •