Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 24 von 205

Thema: Die vielleicht traurigste Paparazzi-Geschichte

  1. #13

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.685
    Aber genau darum geht es doch: Dass bei Begegnungen mit Promis immer nur Fragezeichen übrig bleiben.

  2. #14
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.167
    Ich bin versucht Tristam Shandy eine Abmahnung wegen 'Forum erregen ohne es zu befriedigen' zu erteilen.
    Der Betriebsrat

  3. #15
    Avatar von Larry Erbs
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.799
    Nun stell dir mal vor Conchitta Dill hätte in ihrer Geschichte den Namen nicht verraten. Dann hätte man sich die Geschichte zum Beispiel mit Guido Westerwelle oder Thomas Gottschalk vorstellen müssen.

  4. #16
    Avatar von Herr Genista
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Klingenstadt Solingen.
    Beiträge
    6.485
    Auweh, das ist aber wirklich eine Erbse unter meiner Sitzmatratze hier. Unruhig ruckle ich hin und her und versuche, zu erraten. Filmband in Gold gabs für Der bewegte Mann, Rossini und Comedian Harmonists, aus den Filmen den Filmpreis bekommen haben Joachim Krol, Jürgen Vogel und Ulrich Noethen, jeweils.
    Aber das ist wirklich doof - eine traurige Geschichte, jemand, von dem man nicht weiß, ob er nun Arm oder Arsch ist und dann muß man auch noch unschuldige mit reinziehen bzw. raten. Das ist wirklich nicht schön, Herr Shandy. Raus mit der Sprache jetzt.

  5. #17
    Avatar von Larry Erbs
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.799
    Und jetzt alle im Chor:
    Wer?
    Wer?
    WER?
    Jürgen Vogel find auch sehr witzig, aber der war kein Moderator oder?
    (Beitrag wurde von Larry Erbs am 11.05.2001 um 12:57 Uhr bearbeitet.)

  6. #18
    Member
    Registriert seit
    04. 2000
    Ort
    vormals Ottensen
    Beiträge
    385
    Vielleicht handelt es sich auch um eine Frau? Ich bin mir dessen sogar ziemlich sicher. Übrigens eine Frau, die ich noch nie besonders leiden konnte. Im Gegenteil. Trotzdem plädiere ich dafür, hier nicht weiter zu bohren.
    (Beitrag wurde von pinkas am 11.05.2001 um 13:11 Uhr bearbeitet.)

  7. #19
    Avatar von Herr Genista
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Klingenstadt Solingen.
    Beiträge
    6.485
    Aber die Erbse, lieber Pinkas! Die rohe, harte Erbse!
    Keiner der von mir hervorgezerrten scheint Radiomoderator gewesen zu sein, deswegen zerre ich sie jetzt zurück. Zwar habe ich jetzt noch einen Kandidaten im Dunkel entdeckt, aber den behalte ich für mich,
    denn mir scheint, diese Erbse muß gekocht werden bis sie Erbsbrei ist. Oder sogar Erbswurst(Verzeihung Larry). Und man klaglos drauf sitzen kann.

  8. #20
    Moderatorin Avatar von Frau H aus B
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    der Beckenrand
    Beiträge
    8.021
    Mumpf, mumpf.
    Geändert von Frau H aus B (17.06.2004 um 17:14 Uhr)

  9. #21
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.074
    bei Conchitta Dill war ja von Anfang an klar, daß es sich nur um Bob Dylan handeln kann, mir jedenfalls. Aber hier? was haben wir denn für junge Schauspieler, die alles spielen könne? Uwe Ochsenknecht? Dominik Racke oder wie der heißt? Harald Schmidt? Ach was. Der würde vielleicht seine Großmutter verkaufen, wenns der Kariere dient, aber für Verhältnisse ist er nicht bekannt.Ähm, weiter, Jürgen Tarach? Schreibt der sich so?
    Moritz Bleibtreu? Till Schweiger? Neinnein, es geht ja um Schauspieler.Heiner Lauterbach?
    Ich höre ja schon auf. So geht das nicht. Erst gackern und dann nicht legen. Tristram Shandy, ich bin meinerseits versucht, Lacostes Antrag auf Abmahnung zu unterstützen. Habe aber gottlob nichts zu sagen.Und eine Frau? Pinkas,machs nicht noch komplizierter.

  10. #22
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    248
    Könnte sein. Aber dann müßte Shandy's Schwester lesbisch sein.

  11. #23
    Moderatorin Avatar von Frau H aus B
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    der Beckenrand
    Beiträge
    8.021
    Oder Shandys Schwester ist ein Mann.

  12. #24
    Avatar von le_reptile
    Registriert seit
    03. 2000
    Ort
    vogelstang
    Beiträge
    1.022
    ich habe ein komisches gefühl bei der geschichte. sie ist zwar nicht schlecht, aber dadurch, dass shandy den namen nicht nennen will, zeigt sich, dass die sache eigentlich nicht für die öffentlichkeit taugt. nicht mal für die höpap-gemeinde, die sich jetzt solange mit erbsen unterm hintern und fragezeichen unterm arm winden wird, bis der name raus ist.
    vielleicht tummeln sich inzwischen hier lesenderweise einige nicht so höfliche paparazzi (einen gab es ja schon, der das allerdings höflicherweise zugegeben hat) und wir können die ganze chose demnächst beim zahnarzt im wartezimmer lesen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •