Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: van Almsick, Franziska und Benni Beimer

  1. #1
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Das Murnau
    Beiträge
    11.075
    Sass ich doch am 1. Mai gegen 20 Uhr bei einem Italiener am Prenzlauer Berg, als aus einer Haustür Franziska van und ihr angetrauter Handballer Stefan Kretzschmar kommen, um Hand in Hand in ein Amerikanisches Spezialitätenrestaurant zu spazieren, sich zu setzen und Nahrungsmittel zu bestellen. Und das war nicht so ein Drei-Sterne-Diner, in denen Burger mit geheimen Spezialsaucen serviert werden, wie man es bei Sportprominenz eigentlich erwarten würde.
    Viel Später, gegen 2 Uhr, fuhr dann auch noch Benni Beimer in der Kastanienallee auf einem Mountainbike an mir vorbei. Ich bestreite ja, dass er einen anderen Namen hat, obwohl ich weiß, dass Mutter Beimer bei seiner Geburt nicht inolviert war.
    Er trug eine schwarze Bomberjacke mit einem kleinen Amerika-Fähnchen auf dem rechten Ärmel, eine helle Hose mit praktischen Taschen in Knöchelhöhe und weiße Converse-Turnschuhe. Vom Outfit her hätte er unheimlich gut in ein American Diner gepasst.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.085
    du scheinst auf alle Fälle eine Begabung dafür zu haben, Prominente im Doppel- oder Sixpack anzutreffen, Murmel. Wenn man an die Parisbar denkt und jetzt das. Glaubst du, daß Benni Beimer jemals wer anderer sein kann und wird, als Benni Beimer? War denn sein tragischer Tod ganz vergeblich? Wie heißt er noch gleich, Christian Karstadt oder so ähnlich.

  3. #3
    Member Avatar von Sabeta
    Registriert seit
    10. 2000
    Beiträge
    4.021
    karmann. christian karmann. aber er wird immer benni beimer bleiben. da hilft auch alles pulp-fiction-zitieren nix. und die teure schauspielerschule in new york haette er sich auch sparen koennen. aber das scheint ja jetzt modern zu sein bei den koelschen soap sternchen, den urlaub in einem lee-strasberg seminar zu verbringen, damit man dann als zweitbesetzung bei harald schmidt endlich wieder was zu erzaehlen hat.

  4. #4
    Moderater Avatar von Murmel
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Das Murnau
    Beiträge
    11.075
    Traurigerweise nein. In jedem Interview, jedem Film, ja, sogar bei der Begegnung auf dem Fahrrad dachte ich, Mensch, der Benni. Hat er also doch überlebt.
    Ist aber eigentlich auch mal eine Herausforderung für Drehbuchautoren. 'Bauen Sie in den Film noch Benni Beimer ein. Und sein Sie kreativ!'
    Sein Problem ist vermutlich, dass er damals nicht als Schauspieler zur Lindenstrasse gekommen ist, doch mit dem Glauben, einer zu sein, wieder ging. Wirklich tragisch.

  5. #5

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.685
    ...und er viel zu krachledern und Fitness-Studio-gebräunt (ja: ich weiß, dass es 'gestählt' heißen muss) daherkommt, als dass man ihm eine empfindsame Läuterung zum echten Schauspieler abnehmen würde. Selbst wenn er wirklich gut wäre (vielleicht ist er ja. Ich habe seit Ewigkeiten nichts von ihm gesehen)!

  6. #6

    Registriert seit
    03. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    326
    damals, als ich noch jung und knackig und alles besser war, habe ich für einige jahre mein damaliges studentisches lotterleben als dj im club von freunden finanziert. meine damalige freundin hatte es sich in der ersten zeit nicht nehmen lassen, ab und an als türsteherin auszuhelfen. sie studierte theater-film-fernsehen-wissenschaft oder sowas zeitgeist-medien-artiges in köln und war im selben semester wie beni beimer äh christian karmann, der wohl damals noch in köln lebte. laut ihren aussagen war er bei seinen kommilitonen schwer verhasst und deshalb hat sie ihn wohl nicht in den club reingelassen, als der in der schlange stand und reinwollte, was ich allerdings für stark zickig und übertrieben fand. so kam es, daß ich nicht für benni beimer plattenauflegen konnte. der prominentenstatus kann also wirklich seine schattenseite haben.

  7. #7

    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.685
    Ja, die Kommilitonen. Wahrscheinlich hat er daraufhin bei einem meiner Lieblingsfilme, 'Das erste Semester', angeheuert, das Ungeheuer (Entschuldigung.)

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    2
    Schauspieler hin, Star her.
    Süss war er (damals). Heute kann ich nicht beurteilen.
    Und bei 'Heute die, morgen Du' in Frankfurt hat er mit wenig Worten das Richtige gesagt.
    Fritz Egner verwandte mehr Worte - und hat weniger rübergebracht.

  9. #9
    Lady Member Avatar von Tigerin
    Registriert seit
    04. 2001
    Beiträge
    1.287
    @Lila Tiger - ich lese gerade ein Buch, das heisst 'Tiger, Tiger' von Melvon Burgess. Darin kommt eine Tigerin namens Lila vor. Stammt dein Nick etwa aus diesem Buch? Na ja, es ist ein Jugendbuch, aber trotzdem lesenswert - wenn auch für meinen Geschmack etwas ZU phantastisch.
    Sorry, gehört jetzt nicht zum Thema...
    (Beitrag wurde von Tigerin am 31.05.2001 um 12:07 Uhr bearbeitet.)

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    05. 2001
    Ort
    München
    Beiträge
    28
    Warum heißen Bär und Tiger Bär und Tiger?
    Weil der eine bärtiger ist als der andere.
    (F. K. Waechter)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •