Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Thalbach, Anna (zwei Klassen unter mir)

  1. #1
    attention whore
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.672
    das habe ich die ganze zeit verdrängt: anna thalbach ist mit mir zur schule gegangen. zwei klassen unter mir. anna wollte wohl zu unserer 'clique' gehören und hatte freunde von mir öfters zu gast bei sich. einmal war ich dabei und wurde zeugin eines bemerkenswerten schauspiels:
    zu fünft saßen wir im thalbachschen wohnzimmer. katharina thalbach erschien höchst selten, meist mit zigarette im mundwinkel und bellte 'ANNA! ick will schlafen!' dann schlurfte sie zurück in ihr schlafgemach und wir waren für 5 minuten ruhig. damals waren wir 17-18 jahre alt, anna erst 15 und dementsprechend wenig hatte sie zum gespräch beizutragen.
    plötzlich ein hysterischer ausbruch. 'mein teufel ist weg!' teufel? anscheinend eine kleine skulptur. komisches lieblingsspielzeug. hektisch wurde nach dem blöden ding gesucht, weil anna sich immer mehr in eine panik reinsteigerte. anna heulte und jammerte und ich hing meinen mordphantasien nach. nach einer stunde war der teufel wieder da. er hatte in einer sofaritze gesteckt. es war eindeutig, dass sie ihn selber dort versteckt hatte. als wir gingen, kam anna zu mir und drückte mir ein stück stoff in die hand mit den worten 'das ist mein lieblingstaschentuch, ich schenke es dir'. irgendwie hat sie mir nach diesem abend unglaublich leid getan, ich denke, sie war wirklich einsam...genervt hat sie trotzdem.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.576
    Gute, runde Geschichte, hat alles, Promis, Tränen und Schreie.
    Mich interessiert etwas anderes: ist Ihre Klinik, Frau Ford, nach Ihnen benannt worden, weil sie dort mal Gast waren, oder sind Sie nur Namensgeberin?
    Und was macht Larry Fortensky jetzt eigentlich? Ist mal wieder bei Ihnen gewesen?

  3. #3
    attention whore
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.672
    larry fortensky hat abgespeckt, sich liften lassen, ist wieder in seinen alten beruf zurückgekehrt (trucker), hat eine phillipina geheiratet und ist nach troisdorf gezogen.
    im übrigen hatte ich am 8.4. geburtstag (bin also jetzt suesse 83), bin geborene bloomer und habe meinen namen also eigentlich meinem gatten, president gerald r. ford zu verdanken.
    unholde haben in meinem namen einen club in hamburg eröffnet 'Einen der angesagtesten Houseadressen in Hamburg. Hier tanzt der Mopp zu fetten Housebeats der local Heroes und Gast Dj's aus der ganzen Welt. Nette Mischung aus Musicpub und Club. Styling ist angesagt!'
    bäh, klingt wie das 90 grad in berlin. auch so ein un-ort.

  4. #4
    attention whore
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.672
    ach ja, die klinik habe ich gegründet. sollte ich je dort patientin sein, dann teile ich mir ein zimmer mit imelda marcos, die pfleger haben meine kreditkarten verbrannt und ich muss mit einem paar frank-faster-turnschuhe auskommen.
    (Beitrag wurde von bettyford am 21.04.2001 um 16:16 Uhr bearbeitet.)

  5. #5
    Avatar von klesk
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    3.650
    ich habe mal einige stunden lang wartend in der nähe von anna thalbach gesessen. sie machte auf mich einen sehr entspannten und überhaupt nicht hysterischen eindruck. möglicherweise hatte das aber auch mit den komischen konischen zigaretten zu tun, die sie rauchte.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    04. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1
    Thalbachs Anne habe ich auch mal getroffen, in einer für sie eher ungünstigen Situation. Sie stolpterte auf einer Privartparty herum - na, eigentlich war ich in das Klofenster gestolpert, verdeckte das Loch notdürftig mit meinem Torso und Fräulein Thalbach wollte aufs Örtchen. In der Enge des Flurs wurden wir gegeneinandergedrückt, sie war abwesend und krächzte mit ihrem seltsamen Stimmchen 'Ich will schnubbeln...Wer schnubbelt mit mir...', usw. Das wirkte halb glamourös, halb bemitleidenswert.
    (Beitrag wurde von Mustafa am 22.04.2001 um 12:12 Uhr bearbeitet.)

  7. #7
    attention whore
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    6.672
    ja, das ist 100 prozent anna.

  8. #8
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.576
    Hallo Mustafa, wo hast Du denn die ganze Zeit gesteckt? Im Klofenster?
    Füsse draussen oder Kopf drinnen?
    Wir haben Dich nämlich schon vermisst.
    (Beitrag wurde von Tex Rubinowitz am 22.04.2001 um 16:54 Uhr bearbeitet.)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •