Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schneyder, Werner (W.S.s Hinterkopf)

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    133
    Auch wenn man nicht immer im Forum präsent ist, ist dieses es im Kopf. So dass beim Graben in der Vergangenheit doch noch die eine oder andere Begegnung mit prominenten Personen zutage tritt.
    Lange ist es her, ich schätze mindestens fünfzehn Jahre. Einmal im Jahr, wenn Tante und Onkel zu Besuch waren, pflegten wir der Münchner Staatsoper einen Besuch abzustatten. Ich weiß nicht mehr, welche Oper es war noch wer gesungen hat, aber ich weiß, dass ich nicht viel von der Bühne sah, sondern ziemlich fasziniert auf den Hinterkopf von Werner Schneyder starrte. Denn der ist bekanntlich sehr groß und daher sichtraubend. Vor allem wenn man nicht sehr groß ist und das noch nicht einmal völlig ausgewachsen. Natürlich kam er spät, wie das Prominente im Theater gerne tun, damit man ihr Erscheinen bemerkt. Das innere Frohlocken, dass der Stuhl vor mir unbesetzt bleiben würde, nahm also ein jähes Ende. Meine immer schon sehr muntere Tante, die neben mir saß, war besonders von der kurzen Igelfrisur Herrn Schneyders angetan und tuschelte mir zu 'Einmal über diese Haare fahren!' Und sobald das Licht ausging, näherte sich ihre Hand gefährlich nahe seinem Kopf und deutete eine sanfte Streichelbewegung an. Und wir kicherten wie die Backfische, was mir ja auch zustand. Diesen Vorgang wiederholte sie des öfteren während der Aufführung, wobei der Abstand zwischen Hand und Kopf jedesmal kleiner wurde. Besonders spannend wurde es, wenn er sich im gleichen Augenblick ein wenig bewegte, aber leider, leider kam kein Kontakt zustande. Von der Oper mitgekriegt habe ich nicht viel, aber die Geographie (Wirbel, Wölbungen und so) des Schneyderschen Hinterkopfes hat sich mir nachhaltig ins Gedächtnis gebrannt. Ich hatte ja genug Zeit, ihn zu studieren, denn das die Oper lang war, weiß ich noch. Aber das sind ja viele.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.085
    Frau Professor Wuggi, hocherfreut, sie wieder hier zu wissen. Was meinst du, würdest du dich an die Oper noch genauer erinnern, wenn damals nicht Werner Schneider vor dir gesessen hätte, oder war es gerade das, was sie unvergessen machte?

  3. #3

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    166
    Dass wir das noch erleben duerfen, Frau Wuggi ist wieder da! Und dann gleich noch mit einer mehr als vorbildlichen Igelkopf-in-der-Oper-Geschichte. Unter Igelkoepfen steckt ja manchmal ein rechtes Eselchen, wie eben auch im Falle von Herrn Schneyder. Mehr zu sagen, waere vielleicht angebracht aber sicher unhoeflich.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    133
    Es freut mich, wenn es Euch freut.
    Mehr wüßte ich übrigens sicher von der Oper, da sich dann zumindest die Optik einprägen hätte können. Aber Herr Schneyder hat nicht nur einen großen Kopf, sondern auch breite Schultern die wirklich unverschämt hoch über den Sessel ragten, so dass ich bald aufgab. Aber richtig auch, dass Oper und Pubertät nicht unbedingt Hand in Hand gehen. Zumindest bei mir nicht.
    (Beitrag wurde von wuggi am 03.04.2001 um 00:47 Uhr bearbeitet.)

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.576
    was ich so besonders reizend finde ist, dass eine Tante und ihre Nichte (? heisst das so) in der Oper Spässchen machen wie die Kinder, was für eine nette Familie.
    Aber manchmal können ja auch Tanten jünger sein als man glaubt. Eine 42 jährige Freundin von mir hat einen einjährigen Onkel.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    133
    Ich danke, verehrter Tex. Deshalb ist das auch meine Lieblingstante, weil sie in vielen Situationen (auch ohne Prominente) unkonventionell reagierte. Ist aber leider nicht unbedingt üblich in unsrerer Familie; muß ich nicht länger ausführen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •