Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 17

Thema: Schlingensief, Christoph (sagt ein Wort)

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    03. 2001
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17
    Ein leider nur mittelmäßig begabter Erzähler schilderte mir folgende Begegnung mit der o.g. Persönlichkeit, mit der Bitte, das Geschehene möglichst elegant und schliffig, wie es eben meine Art sei, in dieses Forum zu ergießen, damit es die Luft des Lebendigen atme und gedeihen könne.
    Im Wesentlichen handelte seine Erzählung von dem vorüberrauschenden Schlingensief, der fröhlich plappernd, eine sich anschmiegende Begleitung im Arm haltend, am Spree-Ufer zu bestaunen war, in Höhe des Berliner Ensembles.
    Mein Freund, der diesem Schauspiel beiwohnen durfte, und zu unser aller Glück ein gutes Ohr hat, schnappte nur ein Wort auf aus dem Munde Schlingensiefs.
    Das Wort lautet 'Diddl-Poster'.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.085
    Elias Duck, sagen wir wies auch noch ist:
    Fürderhin werden mir die Begriffe Schlingensief und Diddlposter eine Einheit sein, das heißt, das eine wird das andere herbeiassozieren für immer und immer.

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Beiträge
    120
    Ist Diddlposter ein Begriff, den man kennen muss? Nur zur Sicherheit.
    (Beitrag wurde von elle otto am 30.03.2001 um 15:54 Uhr bearbeitet.)

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    03. 2001
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17
    Angelika Maisch, das habe ich nicht gewollt. Hier schnell eine angenehmere Assoziation: 2 Lange Wiener & Flohmarkt.

  5. #5
    Embedded Senator Avatar von DerCaptain
    Registriert seit
    02. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.449
    Diddel-Poster sind die Mordillo-Poster der 90er und Schlingensief der Hallervorden der 90er. So.
    ------------------
    'Von ganzem Herzen, für alle Zeit...'

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    03. 2001
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17
    Diddl-Poster sind der Holocaust der 90er.
    (Beitrag wurde von Elias Duck am 16.04.2001 um 15:02 Uhr bearbeitet.)
    (Beitrag wurde von Elias Duck am 16.04.2001 um 15:03 Uhr bearbeitet.)

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Beiträge
    120
    Vielen Dank, DerCaptain! Sie haben mir ermoeglicht, Frau Maischens Einwurf hundertpro zustimmen zu koennen, Ihnen natuerlich auch.
    Die Dichte der Schlingensiefschen Koerperlichkeit, die ich zugegebenermassen nur durch Fernsehbilder ermitteln konnte, entspricht eins zu eins der Substanz der Mordillofiguren, die wiederum mir nur in bewegter Form durch das Kommunale Kino vertraut sind.
    (Beitrag wurde von elle otto am 30.03.2001 um 16:04 Uhr bearbeitet.)

  8. #8

    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.067
    ich finde es beruhigend, dass Schlingensief noch immer so zu schockieren weiss. Diddl-Poster! ich bin entsetzt!

  9. #9
    Camembert Avatar von Edding Kaiser
    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    7.918
    Christoph Schlingensief hat vor einer Stunde geschworen, gar nicht zu wissen, was eine Diddl-Maus ist. Er erinnert sich aber, das am BE hängende RICHARD II-Plakat als ³Dödel-Posterã bezeichnet zu haben.
    Schade, die Diddl-Variante war irgendwie schöner. Aber die Wahrheit muss raus.

  10. #10

    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.067
    Das ist wirklich ausgesprochen schade. Dödel-Poster! Pah!
    Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Und: können wir nicht einfach weiter an die Diddl-Variante glauben?
    (Beitrag wurde von oha am 30.03.2001 um 19:49 Uhr bearbeitet.)

  11. #11
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Beiträge
    120
    Hilfe, was ist denn jetzt wieder ein Doedl-Poster, nachdem ich in diesem Strang alles missverstanden habe und Schlingensief immer noch am liebsten mit Kettensaegen verbinde.

    (Beitrag wurde von elle otto am 30.03.2001 um 19:58 Uhr bearbeitet.)

  12. #12

    Registriert seit
    03. 2001
    Beiträge
    1.067
    liebe Elle,
    was Schlingensieff wirklich mit einem Doedelposter meinte, weiss ich nicht.
    Aber die Assoziation Schlingensieff und Diddl-Maus war für mich eine wirklich schoene. Was immer er mit Doedel meinte, ob nun wörtliche oder metaphorische Ebene betreten wurde, is mir schnurz und kann gar nicht gegen das mit dem Diddl anstinken. Ich bin entschlossen enttäuscht!
    (Beitrag wurde von oha am 30.03.2001 um 19:59 Uhr bearbeitet.)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •