Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 24 von 71

Thema: Die Doofen (am Hamburger Flughafen)

  1. #13

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien ---> aber auch: www.arche-phettberg.at
    Beiträge
    224
    Könnte mir da überhaupt bitte wer helfen?
    Wie schreibt sich respektive was ist:
    a) Das Minarett
    b) Die Bleistiftmiene
    c) Die Gute Miene zum Bösen Spiel
    d) Die Minna von Barnhelm
    e) Das Ministerium
    f) Die Mienen, die Lady Di entfernen wollte
    g) Der Minnesänger
    h) Das Minimum
    i) Das Minus
    j) Die Prominenz
    i) Der minderste Knecht
    Bin ausserdem ganz allein und nicht in Hamburg.

    (Beitrag wurde von Phettberg am 24.02.2001 um 22:43 Uhr bearbeitet.)

  2. #14
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.161
    Minarett: Schön, dass Du fragst! Minarette sind die Türme auf denen die Mullahs stehen und ab vier Uhr morgens Istanbulurlaubern das süße Leben verleiden, indem sie via Megaphon laut beten.
    Weshalb man sich zu dritt oder viert aus dem Bett bemühen muss, sich vor dem Minarett versammeln, und zurückrufen: 'Mullahs lasst das Beten sein! Kommt herunter, reiht Euch ein!'

  3. #15

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien ---> aber auch: www.arche-phettberg.at
    Beiträge
    224
    Die Mütze, die Mitra, das Minzeblatt, das Birett... Denke, da in eine gehörige Eiterbeule der Wörter vorgestoßen zu haben!

  4. #16
    Comandantina
    Registriert seit
    12. 2000
    Beiträge
    1.672
    Neue Wörter für Hermes:
    Landmine,
    Ojemine,
    Goldmine,
    Tretmine,
    Kugeschreibermine,
    Minute,
    Thurnher Armin.

    ------------------
    OProfPap. Andrea Maria Dusl
    Meisterklasse für politischen Paparazzismus
    (Beitrag wurde von Andrea Maria am 25.02.2001 um 08:48 Uhr bearbeitet.)

  5. #17

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien ---> aber auch: www.arche-phettberg.at
    Beiträge
    224
    Ja, aber um Himmels willen, geehrte liebe Andrea Maria, wie schreibt sich jetzt was und wann wie warum?
    Die Minen, die Lady Di beseitigen wollte waren andere, als die Mienen des Backingham Palastes? Und eine Kugelschreibermine ist ohne ie?
    ABer wieso und wann warum wie?

  6. #18
    Comandantina
    Registriert seit
    12. 2000
    Beiträge
    1.672
    Der Leitfaden ist dieser:
    Alles längliche, minierte (unterirdisch und uneinsehbar hohle) wie Kugelschreiber- und Bleistiftminen sowie Erzminen aber auch das explodierfähige, wie Lady Dianas Tret- und Landminen, schreibt sich MINE,
    alles kleine lateinische, wie Ministerium, Minute, Minimum und Minus schreibt sich MIN,
    alles frauenverehrend ritterliche MINNE,
    alles gemütsbezogene MIENE.
    Nur Armin kommt vom teutonischen Arminius, Hermann, also Herr Mann.
    Armin Thurnher:
    Der Herr Mann, der Herr des Turms.
    Die Minze kommt von Mentha und ist völlig botanisch.
    Der Strang wird zunehmend etymologisch :-)

  7. #19

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien ---> aber auch: www.arche-phettberg.at
    Beiträge
    224
    ... und die Prominenzen, ja die Eminenzen?, liebe Andrea Maria? wo kommen die her?
    Und das Gemütbezogene wie kommt das zur guten Miene? Wieso?
    (Beitrag wurde von Phettberg am 25.02.2001 um 15:51 Uhr bearbeitet.)

  8. #20
    Comandantina
    Registriert seit
    12. 2000
    Beiträge
    1.672
    Minister ist der 'Kleine' des Chefs. Der Diener, der Gehilfe. Daher auch die Ministranten
    Prominenz kommt vom lateinischen mineo, 'ragen', pro heisst im wesentlichen 'für'. Prominente sind also Fürrager.
    Ist bei Dir die gute Miene nicht eine Hervorbringung des Gemüts? Die Miene ist doch so etwas ähnliches wie die Meinung, die Hervorstülpung des 'meins' des ichseienden Selbst.

  9. #21

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien ---> aber auch: www.arche-phettberg.at
    Beiträge
    224
    Aha, aha, aha: die Pro-Mine iss also frisch wieder eine Mine. Und die Mienen mit ie sind auch uneinsehbar und hohl. Sag ich ja die ganze Zeit!

  10. #22

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien ---> aber auch: www.arche-phettberg.at
    Beiträge
    224
    Und was die Lady Di betrifft, wollte sie einsehen, Einsicht nehmen, das Hohle wegmachen, ob Minenfeld, ob Backingham. Genau genau genau!
    (Beitrag wurde von Phettberg am 25.02.2001 um 13:16 Uhr bearbeitet.)

  11. #23
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.074
    Kann man also folgerichtig davon ausgehen, daß die sich selbst meinenden, MINE sagenden Englischsprecher, sich selbst im minnersten als längliche Hülsen empfinden? Wo man was reintun muß womöglich? Oder wo was drin ist, so eine Art Gelee Royale wahrscheinlich.
    Was denn jetzt.

  12. #24

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Wien ---> aber auch: www.arche-phettberg.at
    Beiträge
    224
    Yes, mylady - das würde mir einleuchten!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •