Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 133 bis 144 von 228

Thema: Dr. Dagdelen, Lindenstraße

  1. #133
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.074
    Corinna, das grüne Zeug welches Kupfer anfrißt, das nennt man Grünspan. Es ist ziemlich giftig, ich hatte mal eine anständige Vergiftung davon und warne eindringlich davor.Hast du mit dem göttlichen Jeff Coons ein paar Worte gewechselt? Hattet ihr Blickkontakt? Ich besitze ebenfalls eine Madonnenfigur, frisch aus Lourdes eingetroffen,mit übersüßtem Gesichtsausdruck, wenn sie zehn Meter groß wäre, Jeff Coons bräuchte nur noch zu signieren. Sie steht jetzt bei den beiden kleinen Monsterbischöfen,die beide Tullalei heißen und die einmal Spielsachen von meinem Sohn waren. Und bei dem Haifisch in der Waberkugel.

  2. #134

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    166
    Kaum werfe ich kitzlige Fragen auf nach der Vorliebe der Damen für ältliche Popstars in glibbrigen Lederhosen, verfügt man (!) sich in die scheinbar unverfängliche, wo nicht unangreifbare und letztlich ungreifbare Aura der Heimat- oder doch auch wieder Popkunst. Und täuscht Vergesslichkeit vor, wohl um die Ergebenheitsadressen an das fragwürdige Heroen-Dreigestirn vergessen zu machen, Keitel ex und hopp sozusagen.
    Und doch sind die Gebräuche des Münsterlandes fremd und bizarr und dem Zugezogenen nur schwer begreifbar. Man isst hier Kuchen mit Wurst und Käse belegt und an einer Kultstätte namens ãDorf Münsterlandä treibt man es im Stehen! Da gibt es noch einigen Erklärungsbedarf, Frau Stegemann.
    Die Träne auf der Wange der rassigen Schwarzhaarigen ist meines Wissen nach dem Einfluss türkischer Gemischtwarenhändler auf das Genre zurückzuführen. So jedenfalls beobachtbar in Läden, die in ihren Auslagen eben nicht nur Mobiltelefone, Nachttischlampen und Bratpfannen, sondern eben auch John-F-Kennedy- und Zigeunerinnen-Portraits versammeln. Näheres kann man am langweiligen Sonntagnachmittag (nach dem Kuchen und vor der Lindenstrasse) im Ikonographie-Handbuch unter dem Stichwort Die-Träne-als-Spiegel-der-Welt nachlesen.

  3. #135
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.161
    Herr Brömmer, Herr Brömmer, was soll ich nur tun? Ich verstehe Ihre Anmerkung nicht! Ich habe keineswegs meine Ergebenheit zu Ihnen und den anderen beiden vergessen, mir ist sogar wieder eingefallen, wie das Lokal heißt, vor dem der Kiepenkerl steht: es heißt schlicht und ergreifend 'Kiepenkerl'. Aber in Münster ißt man keinen Kuchen mit Wurst und Käse und von der anderen angeblichen Vorliebe dort ist mir auch noch nichts aufgefallen. Und die Sache mit dem Popstar in glibbliger Hose ist mir gänzlich nebulös. Können Sie mir helfen?

  4. #136
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.074
    Lieber Jürgen,
    Auch ich, ich muß es gestehen, schwimme in einem Meer der Ratlosigkeit.Sollte unsere Verehrung zu wünschen übrig gelassen haben? Dies ist ohne Absicht geschehen, ich versichere es. Nach wie vor gilt die Faustregel: Unerreichbare Forumsteilnehmer vor unerreichbaren Filmstars! So ist es doch, nicht Corinna? Kuchen mit Wurst läuft außerhalb der Konkurenz.So, nun gilt es aber die Lindenstraße einzunehmen, der Countdown läuft bereits. Mit dreifachem Kotau entferne ich mich fürs erste.

  5. #137
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.161
    Ich mich auch, bis später!

  6. #138
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.161
    'Und weiter gehts mit der Lindenstrasse im Internet' hat der Mann beim Abspann gesagt. Woher wusster er das? Angelika, hast Du ihn informiert?

  7. #139

    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    166
    Lederhosen sind nun mal glibbrig, was gibt es da zu erklaeren. Aber Schwamm drueber, verehrteste Damen!
    Und so unerreichbar ist ein 1a Stueckchen Appeltaart in Amsterdam auch wieder nicht.
    (Beitrag wurde von Juergen Broemmer am 11.02.2001 um 19:51 Uhr bearbeitet.)

  8. #140
    Member
    Registriert seit
    01. 2001
    Beiträge
    120
    Da bin ich dabei!

  9. #141
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.161
    Herr Brömmer schmeißt eine Apfelkuchen-Party und läd uns alle ein? Wann denn? Und wo genau? Ich freu mich schon riesig, das wird bestimmt lustig. Wir müssen nur einen Termin finden, an dem auch alle können!

  10. #142
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.074
    Hocherfreut bin ich darüber, den bunten Abend bei den Brömmers aus dem Reich der Fabel und Utopien verschwinden zu sehen. Brüder und Schwestern im Geiste, ihr ahnt gar nicht, was für zauberhafete Programmpunkte zu einem solchen Ereignis Herr Brömmer anzubieten hätte! Aber dies mag er gelegentlich selbst vorstellen. Herr Brömmer, übernehmen sie!
    Auch ich bin übrigens überrascht über die neue Ankündigung nach der Lindenstraße. Obwohl ich mich nicht direkt dafür verantwortlich fühle, hat es vielleicht doch irgendwas mit diesem Forum zu tun.Etwa in der Art, wie ich mich auch für den Irakkrieg, jedenfalls den zweiten, verantwortlich fühle.
    Ich war jetzt noch nicht in den Folgen, die sie da ankündigen, es wird sich doch nicht um ein wahrscheinliches Lindenstraßenparalleluniversum handeln?Ich muß der Sache nachgehen.
    Jedenfalls tut es gut, Marlene auf der Abschußrampe zu sehen. Werden Schiller und die Beimermutter wieder zusammenkommen, eines Tages?

  11. #143
    Avatar von lacoste
    Registriert seit
    12. 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.161
    Liebe Angelika, auf die Lindenstraße antworte ich später. Jetzt muss ich erst verarbeiten, was Möllemann gerade im Fernsehen gemacht hat. Das ist nicht leicht. Kennst Du auch die Faszination des Ekels?

  12. #144
    Moderator
    Registriert seit
    01. 2001
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    6.074
    Die Faszination des Ekels ist gewissermaßen meine zweite Haut. Mein Gott, was ist denn mit Möllemann, ich kann leider nicht umschalten, das Kind besetzt den Fernseher.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •